Das Führungssystem der Volksmarine der DDR

maritime Bücher und Kalender ...

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Das Führungssystem der Volksmarine der DDR

[1 / 1]

Beitragvon bitti62 » Montag 26. September 2016, 19:01

Ulrich Paduch

Das Führungssystem der Volksmarine der DDR
Endstand 1990 eine Beschreibung

http://www.dbwv-strausberg.de/Informati ... ngebot.pdf

Kostenpunkt 20,50 Euro

In Strausberg erhältlich in den Filialen der Buchhandlung Micklich, Froße Strasse und Handelscentrum. Ich habe es über die Internetadresse aus der pdf-Datei erhalten.

Inhalt
Zum Geleit
Vorwort
Einführung:
Begriffserklärung Führungssystem
Der Führungsprozess
Aufbau und Struktur der Führungsorgane der Volksmarine
Die Bestandteile des Führungssystems der Volksmarine
System der Gefechtsstände und Führungspunkte
System der Gewinnung von Lageinformationen
Landgestützes Beobachtungssystem
Luftgeschützte Seelageerstellung
Kräfte und Mittel der Aufklärung der Volksmarine
Einheiten im Einsatz und Gefechtsdienst Kräfte und Mittel des Seehydrographischen Dienstes
Schnittstellen zu Lagerinformationssystemen anderer Teilstreitkräfte
Bewertung des Systems der Gewinnung von Lageinformationen
System der Lageverarbeitung und -darstellung Seelage
http://www.marinemuseum-daenholm.de



Link:
BBcode:


Offline   bitti62


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:13
Online: 2d 6h 52m 55s
Einheit: I-Basis/RTT-Basis18
Dienstgrad: Oberleutnant
Dienststellung: ZIK/Offz.ID
Dienstzeit: 1980-1990

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Literatursalon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron