abgetrennt aus Schulterklappen ...

Beiträge, für die kein eigenes Thema eröffnet wurde,
die aber auch in kein bestehendes Thema passen!

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


abgetrennt aus Schulterklappen ...

[1 / 6]

Beitragvon Brotteröder » Montag 8. Juli 2019, 07:47

Wolfgang,

nimm´s gelassen hin, wird noch mehr
Blödsinn an den Mann gebracht. :peinlich:

Bis dahin ... :ahoi:
Grüße Peter v. d. 2.RTK - RTA 16

In der Ruhe liegt die Kraft



Link:
BBcode:


Offline   Brotteröder


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 09:24
Online: 3d 13h 38m 28s
Einheit: RTA 16 (6)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 2.RTK - 2.Zug
Dienstzeit: 11 /72 - 11 / 75
Resizeit: keine

Re: Schulterklappen ...

[2 / 6]

Beitragvon wozan » Montag 8. Juli 2019, 09:05

Hallo Brotteröder,
eigentlich nehme ich´s schon ziemlich gelassen, denn ich weiß ja ...
Wir sitzen alle im selben Boot,
die einen rudern,
die anderen angeln.
Jedoch ist es schon seltsam, dass sich die Leute, welche solche "Angler" voranbringen, immer mehr für
dumm verkaufen lassen sollen. Denn derart verfälschte "Eigenkreationen" werden immer mehr und
diese dann noch zu solchen Preisen anzubieten, ist doch nicht nur Dummenfang und Geldschneiderei.
Und wenn dann solche Ebay-Händler mit vollster Zufriedenheit und "immer wieder gern" bewertet
werden, kann man wohl nur noch vom Glauben abfallen ...

Oder sollte es, speziell bei diesen Schulterklappen, den ehemaligen Marinern der 80er Jahre tatsächlich
nicht aufgefallen sein, was an jenem Angebot alles falsch ist ?
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6081
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 284d 4h 56m 12s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Schulterklappen/ Uniform der Berufsunteroffiziere

[3 / 6]

Beitragvon Kulle » Montag 8. Juli 2019, 13:07

wozan hat geschrieben:
eigentlich nehme ich´s schon ziemlich gelassen, denn ich weiß ja ...
Wir sitzen alle im selben Boot,
die einen rudern,
die anderen angeln.
Jedoch ist es schon seltsam, dass sich die Leute, welche solche "Angler" voranbringen, immer mehr für
dumm verkaufen lassen sollen. Denn derart verfälschte "Eigenkreationen" werden immer mehr und
diese dann noch zu solchen Preisen anzubieten, ist doch nicht nur Dummenfang und Geldschneiderei.



:ahoi:
So wie hier alles verfälscht wird, so wird auch die junge Generation (z.B. ganze Schulklassen) teilweise mit "Schauermärchen" über die ehemalige DDR konfrontiert, die es so nicht gab und das Schlimme ist, es wird geglaubt.
Gruß Lutz
Bild
07/1959 - 12/62 Seestreitkräfte/Volksmarine; 4. Flottille/Warnemünde.
10/1959 - 12/59 als Mot.-Gast auf MLR - Krake-(Nr. nicht mehr bekannt).
12/1959 - 12/62 als Mot.-Gast u. Schiffstaucher auf MLR-Habicht 780, Schiff "Cottbus".



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Stabsmatrose der Reserve
Stabsmatrose der Reserve




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1139
Bilder: 26
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 17:07
Wohnort: Berlin
Online: 43d 10h 34m 41s
Einheit: MLR-Cottbus-780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 07/59 bis 12/62
Resizeit: entfällt

Re: Schulterklappen ...

[4 / 6]

Beitragvon Brotteröder » Dienstag 9. Juli 2019, 16:44

Habt ja beide recht. Es ist schon schlimm genug das bei den Kindern
in der Schule schon angefangen wird die DDR in einem Licht darzustellen
wie sie niemals war. Wir wissen es, aber uns glaubt man nicht. Ich hab es
bei meiner Tochter miterlebt - haarstreubend :nein: :nein:
Das Schlimme ist, der Mist wird von Leuten erzählt, die die DDR gar nicht
kennen können, weil sie noch gar nicht geboren waren.

Na ja bis dahin ... :ahoi:
Grüße Peter v. d. 2.RTK - RTA 16

In der Ruhe liegt die Kraft



Link:
BBcode:


Offline   Brotteröder


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 09:24
Online: 3d 13h 38m 28s
Einheit: RTA 16 (6)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 2.RTK - 2.Zug
Dienstzeit: 11 /72 - 11 / 75
Resizeit: keine

Re: abgetrennt aus Schulterklappen ...

[5 / 6]

Beitragvon Bootsmann 53 » Sonntag 14. Juli 2019, 13:00

Warum sollte man 2019 die Wahrheit über die DDR schreiben. Das würde ja bedeuten, dass man den Bürgern der Bundesrepublik 80% Falschberichterstattung über das Leben in der DDR gegeben hätte. Fragt mal die Medien warum sie über diese Zeit nur falsch berichten. Wenn es den immer noch keiner begriffen hat „Geld regiert die Welt“. So ist es auch mit den Schulterstücken. Menschen für dumm zu verkaufen ist doch die „Heilige Kuh“, an der wird doch das Kapital nicht rütteln. Übrigens, dass wussten schon die alten Römer.

HG Rainer
:mecklenburg-vorpommern:
Nicht alles was Hand und Fuß hat, hat automatisch auch Herz und Hirn!



Link:
BBcode:


Offline   Bootsmann 53


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 304
Bilder: 43
Registriert: Montag 1. Dezember 2014, 15:09
Online: 10d 9h 48m 3s
Einheit: 2. GSA
Dienstgrad: Stabsoberfähnrich
Dienststellung: Sperrtn.Bootsmann
Dienstzeit: 11/71 - 08/90

Re: abgetrennt aus Schulterklappen ...

[6 / 6]

Beitragvon Bootsmann 49 » Montag 15. Juli 2019, 18:48

ba.jpg



Am 16. Juli 1990 wurde die Sache im Kaukasus besiegelt.
Wie es danach weiterging und wo wir heute gelandet sind muss
ich glaube ich nicht schreiben das weiß ein Jeder selbst.

Ich wünsche trotzdem allen eine schöne und erlebnisreiche Woche

Bootsmann 49
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis dahin
Bootsmann 49



Das Leben ist viel zu kurz
um schlecht gelaunt zu sein



Link:
BBcode:


Offline   Bootsmann 49


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 221
Registriert: Montag 12. März 2012, 14:21
Online: 11d 17h 19m 11s
Einheit: Kommando H-02
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 05/68 - 04/72
Resizeit: keine


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Off Topic (OT)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron