Admiral Ehm verstorben

zur Erinnerung an Kameraden die ihre letzte Reise bereits angetreten haben.

26 Bewertungen - Ø 2.62 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Admiral Ehm verstorben

[1 / 16]

Beitragvon bitti62 » Dienstag 11. August 2009, 19:54

Am 10. August ist der ehemalige Chef der Voksmarine im Alter von 90 Jahren verstorben.

Die Beisetzung soll am am 28. August in Rostock erfolgen.

Flagge auf Halbmast!!

bitti
http://www.marinemuseum-daenholm.de



Link:
BBcode:


Offline   bitti62


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 83
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:13
Online: 1d 18h 44m 49s
Einheit: I-Basis/RTT-Basis18
Dienstgrad: Oberleutnant
Dienststellung: ZIK/Offz.ID
Dienstzeit: 1980-1990

Re: Admiral Ehm verstorben

[2 / 16]

Beitragvon ralle324 » Dienstag 11. August 2009, 19:59

Am 09. August 2009 ist der langjährige Stellvertreter des Ministers für Nationale Verteidigung und unser Chef der Volksmarine Dr. Wilhelm Ehm im Alter von 90 Jahren verstorben.
Mein tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Die Beisetzung findet am 28. August 2009 in Rostock statt.

Willi, ruhe in Frieden!

Mein Beileid den Angehörigen!

... und immer an seinen besten Ausspruch beim sehr guten Essen an Bord denken:

"Jungs, eine Bockwurst hätte es auch getan!"
- Tschüss, Bockwurst-Willi ( in ehrendem Angedenken!!!) - in einer besseren Welt, auf ruhiger See!



Link:
BBcode:


  ralle324





 

Flagge auf Halbmast!

[3 / 16]

Beitragvon ralle324 » Dienstag 11. August 2009, 20:03

Genossen, Kameraden,

bitte haltet ein in Euren Gedanken und gedenkt eines Matrosen!

Nein, einem Admiral - unser ehemaliger Chef der Volksmarine, unser Admiral Wilhelm Ehm, vielen als "Bockwurst-Willi" in Erinnerung, ist am 10. August von uns gegangen.

Vielleicht sehen wir Ihn wieder, in einer friedlicheren Welt, in ruhiger See! Willi - ruhe in Frieden!



Link:
BBcode:


  ralle324





 

Re: Admiral Ehm verstorben

[4 / 16]

Beitragvon epilog » Dienstag 11. August 2009, 20:42

Der Tod eines Menschen zu dem ich irgendwie Bezug habe oder auch hatte, berührt mich.
"Vize Ehm", so wurde er während meiner Dienstzeit genannt, war mein Vorgesetzter, nicht der direkte Vorgesetzte, dennoch der Vorgesetzte.

Ruhe in Frieden



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Admiral Ehm verstorben

[5 / 16]

Beitragvon Norbert Kaatz » Dienstag 11. August 2009, 21:29

Von mir ebenfals Anteilnahme zum Ableben, meines obersten Chefs, den Angehörigen,
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Norbert Bild
(Organisation-Treffen der Habicht-& Krakenfahrer der Volksmarine)


Bild
Grundausbildung - Dänholm - 5/1967-6/1967,
1.Flottille Peenemünde-Schiff R11-6/1967-4/1970,
4.Flottille Hohe Düne-Medpunkt-10/1976-12/1976,(Reservist)



Link:
BBcode:


Offline   Norbert Kaatz


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 13:58
Wohnort: Eldena/Mecklenburg - MV
Online: 1d 10h 48m 27s
Einheit: R11-1.F./ Medp.4.F
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: 1.Seemann
Dienstzeit: 05.67 - 04.70
Resizeit: 10.76 - 12.76

Re: Admiral Ehm verstorben

[6 / 16]

Beitragvon seemann » Dienstag 11. August 2009, 21:36

Ich schliesse mich den Beileidsbekundungen an,
auch für mich war Bockwurstwilli ein besonderer Mensch und Seemann von wahrer Größe.
Wir waren eine Entlassung EKII/87

In ewigen Andenken

seemann
Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Harald Kostial

1983-1984 Flottenschule Parow
1984 Teilnahme Ehrenparade 35. Jahrestag der DDR
1984-1987 KSS "Berlin - Hauptstadt der DDR" 142
Funkmeß-Maat IV-3-2
Ob.Maat d.R.


Homepage KSS Berlin 142
Bild



Link:
BBcode:


Offline   seemann


technischer Adminral
technischer Adminral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 750
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 23. März 2008, 11:06
Wohnort: Im grünen Herzen Deutschland´s
Online: 45d 16h 41m 58s
Einheit: KSS Berlin 142
Dienstgrad: Ob.Maat d.R.
Dienststellung: FuM-Maat
Dienstzeit: 11/83 - 10/87

Re: Admiral Ehm verstorben

[7 / 16]

Beitragvon wozan » Dienstag 11. August 2009, 22:40

... ich möchte ebenfalls seiner Familie gegenüber mein Beileid und Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Ich bin Admiral Ehm nie persönlich begegnet, doch besonders die Geschichten um "Vize Ehm" und "Bockwurst-Willi" hinterlassen in uns eine gute und ehrende Erinnerung.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5762
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 7h 49m 7s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Admiral Ehm verstorben

[8 / 16]

Beitragvon Zille » Dienstag 11. August 2009, 22:58

...von mir ebenfalls meine Anteilnahme den Andehörigen, zum Ableben von unsersem "Vize Ehm"den ich als menschlichen Vorgesetzten
in Errinnerung behalten werde.

Zille



Link:
BBcode:


Offline   Zille


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 10. Mai 2008, 21:09
Online: 5d 6h 52m 36s
Einheit: 424/345
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signalgast
Dienstzeit: 10/73-10/76
Resizeit: -

Re: Admiral Ehm verstorben

[9 / 16]

Beitragvon gerald » Mittwoch 12. August 2009, 08:23

auch ich habe Bockwurst Willi noch in guter Erinnerung
und bin tief bewegt von der Nachricht über seinen Tot.
Im stillen Gedenken an Vize Ehm
:winker:Willi Ruhe in Frieden :winker:
Gerald
Zuletzt geändert von gerald am Samstag 2. Januar 2010, 05:30, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:


  gerald





 

Re: Admiral Ehm verstorben

[10 / 16]

Beitragvon sperrmaat314 » Donnerstag 13. August 2009, 08:48

auch ich und meine Familie möchten den Angegörigen unsere Anteilname aussprechen.
Es ist bestürtzend eine solch große Ikone der Deutschen Geschichte zu verlieren. Ich werde ihn stets in meiner Erinnerung bewahren.

C.R. Sperrmaat a.D.



Link:
BBcode:


  sperrmaat314





 

Re: Flagge auf Halbmast!

[11 / 16]

Beitragvon TORSTEN PILZ » Montag 31. August 2009, 21:15

Hallo Jung's,hier noch ein Bild von unserem Obermatrosen Gen.Admiral Wilhelm Ehm.Ich konnte dieses Bild 1983 beim Turn-und Sportfest in Leipzig machen,als er die Mannschaft der Volksmarine besuchte.Er machte einen sympatischen Eindruck auf mich.
Vieleicht erkennt ja einer den einen oder anderen.

Grüße Torsten
Pumpe
Bild1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von TORSTEN PILZ am Samstag 12. September 2009, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   TORSTEN PILZ


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 26. Februar 2008, 22:06
Online: 1d 6h 12m 6s
Einheit: MSR324/322/ASK
Dienstgrad: SM/Ufw.
Dienststellung: Pumpe
Dienstzeit: 11/81-03/85

Re: Admiral Ehm verstorben

[12 / 16]

Beitragvon seemann » Samstag 2. Januar 2010, 00:44

Hab noch ein Foto gefunden mit dem hoch geschätzten Admiral Ehm.
Bin ich stolz drauf, das ich so einen Menschen auch persönlich kennenlernen durfte.
Am Morski Woksal (Meeresbahnhof) in Leningrad 1987 anlässlich des
70.Jahrestag der großen sozialistischen Oktoberrevolution,
dass waren noch Ereignisse. :grinning-smiley-043:


Armee-Album 069.jpg

Gruß seemann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Harald Kostial

1983-1984 Flottenschule Parow
1984 Teilnahme Ehrenparade 35. Jahrestag der DDR
1984-1987 KSS "Berlin - Hauptstadt der DDR" 142
Funkmeß-Maat IV-3-2
Ob.Maat d.R.


Homepage KSS Berlin 142
Bild



Link:
BBcode:


Offline   seemann


technischer Adminral
technischer Adminral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 750
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 23. März 2008, 11:06
Wohnort: Im grünen Herzen Deutschland´s
Online: 45d 16h 41m 58s
Einheit: KSS Berlin 142
Dienstgrad: Ob.Maat d.R.
Dienststellung: FuM-Maat
Dienstzeit: 11/83 - 10/87

Re: Admiral Ehm verstorben

[13 / 16]

Beitragvon masoe » Sonntag 21. Februar 2010, 10:10

Hatte das Vergnügen, Vize- Ehm während eines Einsatzes am Leuchtturm Wustrow zu "treffen". Es gab dort so eine Art Ferienwohnung, wo er mit seiner Frau Urlaub machte. Wir hatten gerade keine Schaltzeit für das Funkpeilsystem, demzufolge Freizeit und lagen mit "Ein Strich/ kein Strich" faul am Strand herum, also nicht unbedingt vorschriftsmäßig. Vize- Ehm kam über die Düne, sah uns, begrüßte uns wie gute Freunde, fragte nach unserem Wohlbefinden und begab sich in seine Strandburg etwa 50 m entfernt. Wir haben uns aus Angst vor den Folgen fast in die Hose gemacht, aber es ist nie was drüber her gekommen. Ein feiner Mensch!

Martin
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienstzeit: 05/73 Grundausbildung SStA Stralsund Dänholm
06/73 bis 04/76 4. Flottille/ SHD Warnemünde/ Funkpeilgast
05/76 bis 06/77 Zivilangestellter SHD Warnemünde/ Vermessungsschiff Carl Friedrich Gauss/ Vermessungsfacharbeiter



Link:
BBcode:


Offline   masoe


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 17:40
Wohnort: Mühlhausen
Online: 3d 16h 47m 37s
Einheit: SHD
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Funkpeilgast/ Vermes
Dienstzeit: 05.73-05.77

Re: Admiral Ehm verstorben

[14 / 16]

Beitragvon Fahrmaat143 » Freitag 10. Juni 2011, 20:13

Ruhe in Frieden , Bockwurstwilli
KSS3.jpg
KSS4.jpg
[moderiert, epilog]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Fahrmaat143


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 6. Mai 2011, 20:21
Online: 1d 12h 52m 12s
Einheit: KSS-143
Dienstgrad: OM
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 1986-1989

Re: Admiral Ehm verstorben

[15 / 16]

Beitragvon PVchen » Donnerstag 4. Oktober 2012, 08:36

R.I.P.
11.1984-04.1985: Matrosenschule Parow
05.1985-10.1987: Schulschiff "Wilhelm Pieck" (S-61, ab 1986 S-41)



Link:
BBcode:


Offline   PVchen


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 12:13
Wohnort: Leipzig
Online: 37m 24s
Einheit: S-61/S-41
Dienstgrad: Stabsmatr./Ltn. d.R.
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 11.84-10.87

Re: Admiral Ehm verstorben

[16 / 16]

Beitragvon Thommy206 » Sonntag 9. September 2018, 14:07

in memoria - Zum 100. Geburtstag

Am 30. August 2018 wäre der Dienstälteste Chef einer Teilstreitkraft der Nationalen Volksarmee, der Chef der Volksmarine Admiral Dr. Ehm, 100 Jahre alt geworden.
Ehm hat die Volksmarine geprägt wie kaum ein anderer Offizier, hat viele Generationen Volksmarineangehöriger miterzogen und auf ihren militärischen Situationen begleitet.
Admiral Ehm war von 1950 bis 1951 Offizier für Nachrichtenwesen bei der Hauptverwaltung Seepolizei. Von 1954 bis 1957 war er stellvertretender Chef des Stabes und Leiter der Abteilung Organisation der Volkspolizei See.
Dem schloss sich der Dienst als stellvertretender Chef der Seestreitkräfte an. In dieser Funktion war Ehm von 1958 bis 1959 für die Rückwärtigen Dienste verantwortlich.
Mit seiner Ernennung zum Konteradmiral am 1. August 1959 übernahm er die Führung der Seestreitkräfte/Volksmarine. Diese Funktion übte er bis zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand am 30. November 1987 aus.
Unterbrochen wurde die Tätigkeit nur durch sein Studium an der Seekriegsakademie der Sowjetunion von 1961 bis 1963.
Neben seinem Dienst als Chef der Volksmarine wurde Wilhelm Ehm ab 1972 mit der Funktion eines stellvertretenden Ministers für Nationale Verteidigung betraut.
Zum 28. Jahrestag der Gründung der DDR 1977 wurde "unser Willi" Wilhelm Ehm, der seit dem 1. März 1964 Vizeadmiral war, zum Admiral befördert.
Von 1981 bis 1989 gehörte Wilhelm Ehm dem ZK der SED an.
Wilhelm Ehm hatte neben seinem Abschluss als Diplom-Militärwissenschaftler auch den Grad eines Dr. phil.

credit to: wikipedia

1986 Admiral Ehm.jpg

[Beitrag moderiert, -Foto eingefügt Eddy]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

Schleswig-Holstein, meerumschlungen,
Deutscher Sitte hohe Wacht.
Wahre treu, was schwer errungen,
Bis ein schön'rer Morgen tagt!
Schleswig-Holstein, stammverwandt,
Wanke nicht mein Vaterland.


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1255
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 43d 9h 51m 12s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine


26 Bewertungen - Ø 2.62 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu stille See

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast