Hafen Darßer Ort

die Barkassenkutscher

9 Bewertungen - Ø 4.56 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Hafen Darßer Ort

[1 / 9]

Beitragvon Eddy » Mittwoch 2. November 2011, 19:36

Hallo Männer,
hier der Hafen Darßer Ort
Aus Dokument "Militärgeographisches Auskunftsdokument der Volksmarine - Hafenbeschreibungen", VVS-Nr.: D 268 615
Ort 01.JPG
Ort 02.JPG

Ort 03.JPG
Ort 04.JPG

Ort 05.JPG
Ort 06.JPG

Ort 07.JPG

:ahoi: Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 4d 22h 54m 52s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Hafen Darßer Ort

[2 / 9]

Beitragvon masoe » Freitag 4. November 2011, 09:03

... und was liegt da für ein schönes Schiff? Die "C. F. Gauss"! Das ist ja mal ein seltenes Dokument.

... an Eddy: Hast du die Aufnahmen auch in einer besseren Auflösung zur Verwendung außerhalb der Dateigrößen- Begrenzung des Forums? Neulich hattest du schon mal was eingestellt, wo der Tonnenhof zu sehen war. Das Foto habe ich leider auch nur einmal betrachten können (siehe unten).

... an die Admins: woran kann das liegen, dass ich bei wiederholtem Aufruf der Fotos nur noch den Steuerungsbalken eingeblendet bekomme? Habe schon Cookies gelöscht, aber kein Erfolg.

Gruß Martin
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienstzeit: 05/73 Grundausbildung SStA Stralsund Dänholm
06/73 bis 04/76 4. Flottille/ SHD Warnemünde/ Funkpeilgast
05/76 bis 06/77 Zivilangestellter SHD Warnemünde/ Vermessungsschiff Carl Friedrich Gauss/ Vermessungsfacharbeiter



Link:
BBcode:


Offline   masoe


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 17:40
Wohnort: Mühlhausen
Online: 3d 16h 19s
Einheit: SHD
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Funkpeilgast/ Vermes
Dienstzeit: 05.73-05.77

Re: Hafen Darßer Ort

[3 / 9]

Beitragvon Thetis » Sonntag 6. November 2011, 20:15

Ist in Darß nicht auch ein wunderschöner Strand? Sorry wegen off topic. Aber ich spiele mit dem Gedanken, dort hinzufahren. :sorry:



Link:
BBcode:


  Thetis





 

Re: Hafen Darßer Ort

[4 / 9]

Beitragvon Eddy » Sonntag 6. November 2011, 21:41

Ja Mädchen,
das ist so. Der Darß ist eine Halbinsel und hat an seiner nördwestlichen Spitze den Hafen Darßer Ort. Der Strand schließt sich östlich an, von Prerow bis Zingst. Westlich geht es über Ahrenshop bis Dierhagen, alles Ostseebäder und Erholungsorte. Kein militärisches Gebiet.
Eddy :allesgute:
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 4d 22h 54m 52s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Hafen Darßer Ort

[5 / 9]

Beitragvon GERZIE13 » Montag 7. November 2011, 23:25

:ok: Hallo Eddy zur Kubakrise sah der Hafen etwas anders aus. Jetzt ist es ja richtig schnuckelig. Weist du etwas ob er als Seenothafen erhalten
bleibt? Es hieß ja mal das ständige Ausbaggern würde zu teuer. :schweinkram:

Gruß Gerzie13 :salut:
In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt.
P. Mc Cartney



Link:
BBcode:


Offline   GERZIE13


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 111
Registriert: Sonntag 9. Mai 2010, 22:44
Online: 6d 1s
Einheit: Labo L05
Dienstgrad: Ob. Maat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 06.57- 04.63
Resizeit: keine

Re: Hafen Darßer Ort

[6 / 9]

Beitragvon masoe » Dienstag 8. November 2011, 11:24

@ Thetis,

der Darß insgesamt als Halbinsel ist m. E. eine der schönsten Gegenden überhaupt in Meck./Pomm.

Martin
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienstzeit: 05/73 Grundausbildung SStA Stralsund Dänholm
06/73 bis 04/76 4. Flottille/ SHD Warnemünde/ Funkpeilgast
05/76 bis 06/77 Zivilangestellter SHD Warnemünde/ Vermessungsschiff Carl Friedrich Gauss/ Vermessungsfacharbeiter



Link:
BBcode:


Offline   masoe


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 17:40
Wohnort: Mühlhausen
Online: 3d 16h 19s
Einheit: SHD
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Funkpeilgast/ Vermes
Dienstzeit: 05.73-05.77

Re: Hafen Darßer Ort

[7 / 9]

Beitragvon Daviduser » Dienstag 8. November 2011, 11:55

Moin GERZIE,
da ich mich schon meiner Herkunft wegen mit dieser Thematik beschäfftigt habe, habe ich über einen Zeitraum der letzten Jahre die lokale Presse verfolgt und eine kleine Chronologie angelegt. (Bei Interesse kann ich sie dir, oder jedem anderen, per Mail ja zusenden)
Leider ist es wie mit viele Angelegenheiten auch diesem Fall. Was sich bewährt hat und irgend "Einem" ein Dorn im Auge ist wird bekämpft und dann nieder gemacht, dann entdeckt "Einer" das man es doch ganz gut gebrauchen kann und es wird mit einem Mehraufwand halbherzig weitergeführt.
Auch im Fall des Darßer Nothafens ist es so gekommen. Momentan wird er noch betrieben aber die Versandung der Fahrrinne ist stetig und teuer.
Da der Nachbar Ort Prerow einen Seglerhafen plant (er wird kommen und sehr teuer) ist das Ende des Nothafens wohl besiegelt.
Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht dazu ausführen, sie würden den Rahmen unseres Forums sprengen.
Hier noch der Wikipedia Link http://de.wikipedia.org/wiki/Dar%C3%9Fer_Ort

Grüße vom Daviduser



Link:
BBcode:


  Daviduser





 

Re: Hafen Darßer Ort

[8 / 9]

Beitragvon Eddy » Dienstag 8. November 2011, 20:34

Hallo Leute,
@Daviduser hat Recht. Das ganze Problem des Hafens Darßer Ort begann mit den steigenden Kosten für die stetige Freihaltung des Fahrwassers. Zumal der Hafen ja seit 1990 im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft liegt, wird es noch komplizierter. Aber Prerow plant tasächlich einen Hafen (Marina) und damit wird Darßer Ort sterben. Wann die Realisierung kommt, weiß ich auch nicht. Werden wir sehen.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 4d 22h 54m 52s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Hafen Darßer Ort

[9 / 9]

Beitragvon Thommy206 » Mittwoch 27. Juni 2012, 08:58

Daviduser hat geschrieben:...Auch im Fall des Darßer Nothafens ist es so gekommen. Momentan wird er noch betrieben aber die Versandung der Fahrrinne ist stetig und teuer...


Hafenbau - Baggerung am Darß (schon) wieder verschoben

Die Posse um die versandete Nothafen-Zufahrt nimmt einfach kein Ende: Für diese Woche waren die Baggerarbeiten geplant, nun wird's wohl frühestens Mitte Juli

Wie die „Ostsee-Zeitung“ berichtete, verzögert sich der dieser Tage vorgesehene Beginn der Arbeiten: „Grund ist die noch nicht erfolgte Abwägung mit dem Nationalparkamt, wo das Baggergut verklappt werden soll."
Das Blatt zitiert u.a. den Sprecher des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, Herrn Steffen Wehner, mit dem Hinweis, „die Zuschlagsfrist“ werde wegen der ungeklärten Verklappungsfrage „bis zum 16. Juli verlängert“. Dazu stehen dann aber auch noch die Ankündigungen von diversen Umweltverbänden im Raum, nochmals erbitterten Widerstand gegen die Ausbaggerung zu leisten.

Der mal am Darßer Ort stationierte Rettungskreuzer „Theo Fischer“ muss wegen der Lage derzeit sogar wieder von Barhöft aus operieren, was eine wesentlich weitere Anfahrt zur vielbefahrenen Kadetrinne bedeutet – Stunden, die im Ernstfall sogar Menschenleben kosten könnten.
Für das Strandrettungsboot „Stralsund“ ist die Zufahrt mittlerweile gar nicht mehr passierbar, es wurde abgezogen und kehrte nach Wieck zurück.
Die Lebensrettunsgesellschaft ist also derzeit nicht präsent am Darßer Ort.
Nach ihren eigenen Angaben fuhr die DGzRS im verganenen Jahr vom Nothafen aus 43 Einsätze und rettete 45 Menschen aus Seenot oder Gefahrensituationen.
Zur Disskussion steht momentan eine Art Wellenbrecher, der wohl dem Rettungskreuzer Schutz bieten könnte, aber Yachten und Fischern wahrscheinlich eher nicht.
Die unrühmliche Geschichte um den Nothafen geht jedenfalls weiter und weiter und ....

Quelle: http://www.yacht.de/panorama/news/bagger…ben/a72787.html
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

Schleswig-Holstein, meerumschlungen,
Deutscher Sitte hohe Wacht.
Wahre treu, was schwer errungen,
Bis ein schön'rer Morgen tagt!
Schleswig-Holstein, stammverwandt,
Wanke nicht mein Vaterland.


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1246
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 43d 6h 46m 15s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine


9 Bewertungen - Ø 4.56 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Hafenkommando

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast