Seite 1 von 1

Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juli 2019, 19:01
von sperrgast336
Hallo @all
letzter Urlaub an der Küste im schönen Kühlungsborn, einem Ort, der sich in den letzten Jahren nach der Wende komplett verändert hat. Vom ehemaligen Standort der Grenzbrigade Küste ist nichts mehr zu sehen.
Auf dem Hauptteil ensteht ein Neubaugebiet von hochwertigen Eigenheimen, im hinteren Teil der ehemaligen Anlage ist auch fast nichts mehr zu finden. Jedenfalls hatten die einen herrlichen Strand inkl. super Blick auf die Ostsee.

Kühlungsborn Juni 2019 (28).jpg
altes Objekt Grenzbrigade Küste ,Juni 2019 (14).jpg
altes Objekt Grenzbrigade Küste ,Juni 2019 (17).jpg
altes Objekt Grenzbrigade Küste ,Juni 2019 (10).jpg
Kühlungsborn Juni 2019 (24).jpg
Die Vegetation holt sich alles zurück !

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juli 2019, 19:10
von sperrgast336
hier noch paar Bilder !
Die Ansiedlung von hochwertigen Eigenheimen gestaltet sich eher zäh.
Seit meiner letzten Besichtigung hat sich nicht viel verändert.
Kühlungsborn Juni 2019 (18).jpg
altes Objekt Grenzbrigade Küste ,Juni 2019 (15).jpg
altes Objekt Grenzbrigade Küste ,Juni 2019 (6).jpg
altes Objekt Grenzbrigade Küste ,Juni 2019 (1).jpg

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Juli 2019, 22:25
von bitti62
...letzter Urlaub an der Küste im schönen Kühlungsborn, einem Ort, der sich in den letzten Jahren nach der Wende komplett verändert hat. Vom ehemaligen Standort der Grenzbrigade Küste ist nichts mehr zu sehen.


Du meinst den gemeinsamen Standort mit den Kampfschwimmern im Westen von Kühlungsborn?

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Juli 2019, 11:10
von sperrgast336
Hallo @bitti62

Ja ich meinte den ehemaligen Standort West , inkl. der Kampfschwimmer.
Kühlungsborn Juni 2019 (16).jpg

optisch erinnert nichts mehr an dieses Objekt !

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Juli 2019, 16:10
von bitti62
Dann zieht sich die Bebauung ja wirklich ganz schön hin. Das Objekt wurde ja schon vor einigen Jahren platt gemacht.

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Juli 2019, 17:44
von bitti62
Anbei mal ein paar nicht digitale Bilder aus dem Jahr 2004 ...

0001.jpg
005.jpg
006.jpg
008b.jpg
008.jpg
… weiter geht es.
010.jpg
011.jpg
011a.jpg
016.jpg
026.jpg
038.jpg

[Beiträge zusammengeführt, Fotos angeordnet - wozan]

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Freitag 5. Juli 2019, 18:30
von sperrgast336
Hallo @bitti62

Ja, so wie auf den Bildern von 2004 habe ich das Objekt in Erinnerung, das ist jetzt Geschichte .
Es gibt auch noch ein Objekt in Kühlungsborn Ost , dieses Gebäude steht noch,ist saniert und wird anders genutzt.
Es gibt dann noch den Grenzturm inkl. Grenzmuseum ,das ein Verein betreibt ( Deutsche Geschichte)
Im Verein sind keine ehemaligen der Grenzbrigade Küste tätig......

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juli 2019, 19:01
von GBK-Puster
"Im Verein sind keine ehemaligen der Grenzbrigade Küste tätig......"

Das merkt man. Da wird ziemlicher Unfug erzählt und alles (VM und GBK) durcheinander gewürfelt.
Alleine schon einige der gezeigten Bilder und die Beschreibungen dazu erst! Ja, die Leute sollen sich nur richtig gruseln!

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juli 2019, 12:01
von sperrgast336
GBK-Puster hat geschrieben:"

Alleine schon einige der gezeigten Bilder und die Beschreibungen dazu erst! Ja, die Leute sollen sich nur richtig gruseln!


Hallo @GBK-Puster

Ja das stimmt , die Touristen nehmen das meistens oberflächlich mit, registrieren kurz die aufgeführten Geschehnisse , im gezeigten Film , überfliegen die Schrifttafeln. Manche klettern auf den Turm und danach urlauben sie weiter.
Für dich als ehemaliger angehöriger der "Grenzbrigade Küste" tust Du Dir nur selbst einen Gefallen ,um nicht an
Richtigstellungen und Diskussionen ( Erklärungen) vor Ort ,teilzunehmen . Dafür ist das gesamte Thema zu komplex und Nachfolgegeneration würden es auch nicht verstehen. Wir sind Geschichte ........ nur die Geschichtsbücher schreiben manchmal andere !

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juli 2019, 15:33
von Hirsch
Den heißen Sommer 1959 verbrachte ich dort. Es gab einige Storrys. Sie sind irgendwo im Forum vesteckt.

Re: Standort Kühlungsborn / Grenzbrigade Küste

BeitragVerfasst: Samstag 7. März 2020, 12:44
von bitti62
kein Buch, nur eine pdf-Datei zur Nutzung des Objektes Kühlungsborn insbesondere durch das KSK-18

http://www.igzd.de/artikel/Dienststelle ... K-18_l.pdf