authentischer Artikel ??

für alles, vom Topplicht bis zum Anker

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: authentischer Artikel ??

[21 / 36]

Beitragvon wozan » Sonntag 28. Mai 2017, 21:45

14725 hat geschrieben:Habe gerade bei Ebay diese Bluse gefunden -> -> -> hier entlang

Was meint ihr, authentisch oder nicht ?? Ich spiele hier auf die Abzeichen der Sonderausbildung an.

Hallo ...

da wir in unserer damaligen Diskussion die angebotene "BORDUNIFORM-BLUSE-DDR-NVA-VOLKSMARINE" als Original befunden haben, trug wohl doch bisschen dazu bei, dass dieses Kieler Hemd letztendlich für stolze 349,-€ übern Tisch gegangen ist.
Nun wird diese
-> -> -> ORIGINALE SEHR SCHÖNE UND SELTENE VOLKSMARINE MATROSEN BORDUNIFORM BLUSE
ebenso wie die weiße Ex-Bluse eines Stabsmatrosen mit dem selben Fotos nochmals angeboten ...
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 46m 46s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: authentischer Artikel ??

[22 / 36]

Beitragvon manpank » Dienstag 30. Mai 2017, 18:03

Hallo Ihr Pfennigfuchser. Ich habe noch einmal mein 3 Jahre getragenes Sonderausbildung Masch.Mot nachgemessen und habe zwischen 48 und 52mm gemessen. Die Tolleranzen sind sicherlich durch waschen und aufnähen zu Stande gekommen. Ich glaube wir können uns auf 50mm festlegen. Zu unserer Zeit gab es keine anderen Embleme denn das Zahnrad war gleich groß. Alles Andere stimme ich Kulle und welsumer zu.
Das wars manpank
    Die Einheiten meiner Dienstzeit!
  • 07/59-11/59 Grundausbildung Masch.-Mot in Parow
  • 11/59-06/60 Wachkompanie Warnemünde
  • 06/60-09/60 Krake 263
  • 09/60-11/60 Wachkompanie Warnemünde
  • 11/60-10/61 Hilfsschiffabteilung Schlepper A-24 u.Feuerlöschboot F-21
  • 10/61-11/62 Habicht 720



Link:
BBcode:


Offline   manpank


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 209
Bilder: 0
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:38
Wohnort: Schönefeld
Online: 19d 19h 21m 21s
Einheit: 7/59-11/62
Dienstgrad: Obermatrose
Dienststellung: Mot-Gast
Dienstzeit: 7/59-12/62
Resizeit: keine

Re: authentischer Artikel ??

[23 / 36]

Beitragvon wozan » Dienstag 30. Mai 2017, 22:37

manpank hat geschrieben:Hallo Ihr Pfennigfuchser. Ich habe noch einmal mein 3 Jahre getragenes Sonderausbildung Masch.Mot nachgemessen und habe zwischen 48 und 52mm gemessen. Die Tolleranzen sind sicherlich durch waschen und aufnähen zu Stande gekommen. Ich glaube wir können uns auf 50mm festlegen. ...

Hallo Manfred,
versteh zwar nicht, was unsere Diskussion überhaupt mit Pfennigfuchserei, also mit Geiz, Knickrigkeit o.ä. zu tun haben soll !? Und auch was deine Laufbahnabzeichen mit dieser Diskussion zu tun haben könnten, erschließt sich mir nicht wirklich ... Denn eigentlich gings doch hier nur darum, die Echtheit einer SSK-Uniform anhand der damals üblichen Größe der Laufbahnabzeichen belegen oder gegebenfalls bestreiten zu können, oder nicht, oder doch ?
Und selbst wenn deine Mot-Schraube nach all den vielen Jahren nur noch um die 50 mm Durchmesser aufweist, is´doch immer noch alles in Ordnung. In dem Fall ist dann entweder das Laufbahnabzeichen tatsächlich dermaßen "eingelaufen", oder ihr habt Anfang der sechziger Jahre tatsächlich noch die 55 mm großen Sonderlaufbahnabzeichen aus VP See-Zeiten aufgetragen.
Ums aber nochmals auf den Punkt zu bringen: wenn dieses bei ebay angebotene Kieler Hemd wie offeriert tatsächlich aus den Jahren 1958-1960 stammen sollten, durften die vernähten Laufbahnabzeichen nicht mehr als 60 mm Durchmesser aufweisen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 46m 46s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: authentischer Artikel ??

[24 / 36]

Beitragvon manpank » Mittwoch 31. Mai 2017, 11:58

Hallo Wolfgang,ich habe das Thema nicht eröffnet sondern nur die 21 Beiträge gelesen und dabei wurde über verschiedene Größen geschrieben, da habe ich meine Schraube nachgemessen und weiter nichts.Es wäre genauso unwichtig wie Groß der Winkel der Längerdienenden ist.Ich bin der Meinung es wurde nur das aufgenäht was der Handel angeboten hat.Nun können wir auch noch diskutieren welche Zeitung beim Knoten verwendet wurde aber das traut sich keiner so recht, es war das Neue Deutschland,es hatte die Größe des Knotentuchs.
Das war vorerst mein letzter Beitrag manpank.
    Die Einheiten meiner Dienstzeit!
  • 07/59-11/59 Grundausbildung Masch.-Mot in Parow
  • 11/59-06/60 Wachkompanie Warnemünde
  • 06/60-09/60 Krake 263
  • 09/60-11/60 Wachkompanie Warnemünde
  • 11/60-10/61 Hilfsschiffabteilung Schlepper A-24 u.Feuerlöschboot F-21
  • 10/61-11/62 Habicht 720



Link:
BBcode:


Offline   manpank


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 209
Bilder: 0
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:38
Wohnort: Schönefeld
Online: 19d 19h 21m 21s
Einheit: 7/59-11/62
Dienstgrad: Obermatrose
Dienststellung: Mot-Gast
Dienstzeit: 7/59-12/62
Resizeit: keine

Re: authentischer Artikel ??

[25 / 36]

Beitragvon wozan » Montag 21. Mai 2018, 21:37

Es geht wieder einmal um die Authentizität eines ebay-Angebotes
diesmal um ein Paar Schulterstücke für einen Oberfähnrich der Marineflieger ...

OF Marineflieger.jpg
So fragte mich vor einigen Tagen ein Bekannter, ob ich die Authentizität dieses Angebotes bestätigen
könnte, oder wegen der eventuell fehlerhaften Beschreibung des Artikels doch eher seine aufgekommenen Zweifel an der Echtheit bestärken würde.
Wer würde denn meine Einschätzung teilen, dass die hier gezeigten Schulterstücke entweder nicht richtig "zusammengebaut" wurden, beziehungsweise unvollständig sind und deswegen nicht korrekt beschrieben wurden?
Wie könnte man sich, mit den gezeigten Einzelteilen geliefert, echte Schulterstücke eines Oberfähnrichs oder gar Fähnrichs der Marineflieger zusammenbasteln ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 46m 46s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: authentischer Artikel ??

[26 / 36]

Beitragvon KBaier » Dienstag 22. Mai 2018, 19:03

Hallo Wolfgang,
aus meiner Sicht könnten die Schulterstücke original sein. Jedoch wird hier kein "Oberfähnrich" dargestellt, sondern der Dienstgrad "Fähnrich" in der Fassung von 1974. In der NVA und in den Grenztruppen der DDR wurden im Jahre 1974 gemäß Ministerbefehl Nr. 168/73 zunächst die eigenständige Dienstgradgruppe der Fähnriche, mit dem Dienstgrad Fähnrich eingeführt.
Am 1. Oktober 1979 wurde mit den Dienstgraden Oberfähnrich, Stabsfähnrich und Stabsoberfähnrich diese Dienstgradgruppe erweitert und eine eigenständige Fähnrich-Laufbahn begründet. Ab dieser Zeit wurden die Sterne (eins bis vier) eng aneinander, ohne Abstand (wie auf dem Bild) getragen. Die Waffenfarbe der Marineflieger entsprach der der Luftstreitkräfte (himmelblau).

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:
Fähnrich MarFli.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 483
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 50d 19h 56m 14s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: authentischer Artikel ??

[27 / 36]

Beitragvon 14725 » Dienstag 22. Mai 2018, 19:48

Der angebotene Artikel kann beide Varianten der Fähnriche darstellen
1. Variante von 74-79 , hier Fähnrich mit den beiden goldfarbenen Sternen hintereinander
oder aber auch die
2. Variante von 79-90 , als Oberfähnrich mit 2 goldfarbenen Sternen hintereinander
Da die hellblaue Paspelierung aber erst ab 1986 für die Marineflieger erfolgte kann man das ganze schon in dem Zeitraum davor einordnen.
Da das ganze als "Bastelset" kommt sind meiner Meinung nach beide Varianten möglich .
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Oberfähnrich
Oberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 31d 19h 22m 18s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: authentischer Artikel ??

[28 / 36]

Beitragvon wozan » Dienstag 22. Mai 2018, 21:23

KBaier hat geschrieben:... aus meiner Sicht könnten die Schulterstücke original sein. Jedoch wird hier kein "Oberfähnrich" dargestellt, sondern der Dienstgrad "Fähnrich" in der Fassung von 1974. [...]
14725 hat geschrieben:Der angebotene Artikel kann beide Varianten der Fähnriche darstellen
(...)
Da die hellblaue Paspelierung aber erst ab 1986 für die Marineflieger erfolgte kann man das ganze schon in dem Zeitraum davor einordnen.
Da das ganze als "Bastelset" kommt sind meiner Meinung nach beide Varianten möglich .


Die Schulterstücke an sich sind ganz sicher original, aber meiner Ansicht nach für einen Oberfähnrich eben "nicht richtig zusammengebaut" und wenn es Fährichschulterstücke der Marineflieger vor 1986 gegeben haben sollte, wegen der fehlenden metallgeprägten Auflage unvollständig.
Wie Silvio sagte, könnte man mit den im Angebot gezeigten Einzelteilen tatsächlich die Schulterstücke eines Oberfähnrich (ab 1979) zusammenbasteln, aber kaum die eines Fähnrichs für den Zeitraum 1973 bis 1979, da die hellblau paspelierten Schulterstücke sowie die metallgeprägten Dienstlaufbahnabzeichen der Marineflieger ja wohl erst im Dezember 1986 eingeführt wurden.
So dargestellt ...
OF Marineflieger korr.jpg
... wäre meiner Ansicht nach an dem Angebot sicherlich
nichts zu bemängeln oder zu bezweifeln gewesen ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 46m 46s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: authentischer Artikel ??

[29 / 36]

Beitragvon Eddy » Donnerstag 24. Mai 2018, 20:17

Männer,
Karsten hat recht, es handelt sich eindeutig um Schulterstücke eines FÄHNRICHS, Zeit 1974 bis 1979, aber es fehlt das Laufbahnabzeichen in der Mitte. Marineflieger ist falsch, wie jede andere Laufbahn!
Bei einem Oberfähnrich ab 1979 müssen die Sterne genau nebeneinander stecken, ohne diesen großen Abstand. Denn im Beförderungsfall müssten noch zwei weitere Sterne folgen können.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 297
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 5d 8m 9s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: authentischer Artikel ??

[30 / 36]

Beitragvon 14725 » Donnerstag 24. Mai 2018, 21:32

Eddy hat geschrieben:Bei einem Oberfähnrich ab 1979 müssen die Sterne genau nebeneinander stecken, ohne diesen großen Abstand. Denn im Beförderungsfall müssten noch zwei weitere Sterne folgen können.


Du meinst übereinander ;-)
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Oberfähnrich
Oberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 31d 19h 22m 18s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: authentischer Artikel ??

[31 / 36]

Beitragvon KBaier » Donnerstag 24. Mai 2018, 22:24

Hallo,
hier mal die Zusammenfassung! Schulterstücke der Fähnriche nach 1979!

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:
Fähnrich nva.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 483
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 50d 19h 56m 14s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: authentischer Artikel ??

[32 / 36]

Beitragvon wozan » Donnerstag 24. Mai 2018, 22:33

Eddy hat geschrieben:... es handelt sich eindeutig um Schulterstücke eines FÄHNRICHS, Zeit 1974 bis 1979, aber es fehlt das Laufbahnabzeichen in der Mitte. Marineflieger ist falsch, wie jede andere Laufbahn!
Bei einem Oberfähnrich ab 1979 müssen die Sterne genau nebeneinander stecken, ohne diesen großen Abstand. ...

Hallo Eddy,

im ebay-Angebot werden eindeutig "Schulterstücke für Oberfähnriche (1988- 1990) ... auf hellblauer Tuchgewebeunterlage" benannt, weshalb ich in meinem letzten Beitrag auch davon sprach, dass diese Schulterstücke für einen Oberfähnrich "nicht richtig zusammengebaut", und falls es vor 1986 überhaupt schon Fähnrichschulterstücke der Marineflieger gegeben haben sollte, die hier gezeigten wegen der fehlenden metallgeprägten Auflage unvollständig sein würden.
Inzwischen wurde im Thema allerdings erwähnt, dass Schulterstücke mit hellblauer Paspelierung bzw. Tuchgewebeunterlage sowie die metallgeprägten Auflagen (Dienstlaufbahnanzeichen) für Marineflieger erst 1986 eingeführt wurden, so dass es bis 1979 weder Fähnrichsschulterstücke, noch die dazugehörende Metallauflagen für Marineflieger gegeben haben kann.

Übrigens entsprachen die angebotenen "Oberfähnrichsschulterstücke" bezüglich des "Sterneabstands" wohl tatsächlich der DV 010/0/005 sowie dem Spezialkatalog Walther Band II Nr. 794c, nur eben den Schulterstücken eines Fähnrichs der Land-, und Luftstreitkräfte zwischen 1973 und 1979 ...
Fähnrich.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 46m 46s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: authentischer Artikel ??

[33 / 36]

Beitragvon Eddy » Freitag 25. Mai 2018, 21:11

14725 hat geschrieben:
Eddy hat geschrieben:Bei einem Oberfähnrich ab 1979 müssen die Sterne genau nebeneinander stecken, ohne diesen großen Abstand. Denn im Beförderungsfall müssten noch zwei weitere Sterne folgen können.

Du meinst übereinander ;-)

Silvio,
das ist eine Frage der Betrachtung. Für mich stecken die Sterne nebeneinander, weil ich immer von der Litze Richtung Knopf ausgehe. So werden sie auch bei Beförderungen aufgesteckt. Übereinander hat es sicher keine Sterne gegeben. Immer von der Tragweise auf der Schulter gesehen, nicht von den Abbildungen. Hier könnte ich der Beschreibung "übereinander" zustimmen, wenn man das Ganze von unten nach oben betrachtet. Das ist aber die falsche Perspektive für Schulterstücken, denn diese lagen ja auf den Schultern wie der Name es auch sagt.
Um es ganz deutlich zu sagen, sind diese abgebildeten Schulterstücke Marine aber es fehlt das Laufbahnabzeichen und dann wäre es ein Fähnrich 1974 bis 1979. So, wie abgebildet ,ist es einfach falsch.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 297
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 5d 8m 9s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: authentischer Artikel ??

[34 / 36]

Beitragvon wozan » Samstag 26. Mai 2018, 13:03

Eddy hat geschrieben:(...) Um es ganz deutlich zu sagen, sind diese abgebildeten Schulterstücke Marine aber es fehlt das Laufbahnabzeichen und dann wäre es ein Fähnrich 1974 bis 1979. So, wie abgebildet ,ist es einfach falsch.

Hallo Eddy,

eigentlich wollte ich gar nicht mehr weiter "nachbohren" und keineswegs widersprechen, mag aber auch
die Diskussion nicht einfach so zu beenden ... Und so hoffe ich dich durch das nochmals hervorgekramte
Angebot, mit diesem farbstichigem und deswegen eigentlich noch mehr verwirrenden Scan wenigstens
etwas von deiner scheinbar unerschütterlichen, "deutlichen Aussage" abbringen zu können.

OF MF .jpg
Denn wenn auch schlecht erkennbar, sieht man auf dem Foto die in der Artikelbeschreibung erwähnte
"hellblaue Tuchgewebeunterlage", wodurch diese Fähnrichschulterstücke wohl nur den Marinefliegern
nach 1986 zugeordnet werden können. Und auf Grund dieser erst im Dezember 1986 mit der DV 010/0/005 eingeführten Paspelierung der Marinefliegerschulterklappen und -schulterstücke, könnten mit diesen auch als Einzelteile gelieferten Schulterstücken und Sternen (nicht einmal zusammen mit einer Metallauflage) jemals Effekten eines Fähnrichs für den Zeitraum 1973 bis 1979 zusammengestellt werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 46m 46s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: authentischer Artikel ??

[35 / 36]

Beitragvon Eddy » Mittwoch 6. Juni 2018, 21:38

Wolfgang,
Deinen Augen entgeht aber auch nichts. Du hast recht, es handelt sich tatsächlich um Schulterstücken eines Oberfähnrichs Marineflieger. Ich habe bei meinem letzten Beitrag einfach vergessen, dass auch die Fähnriche ab 1979 die Laufbahnabzeichen auf den Ärmeln trugen, wie die Offiziere über den Tressen. Wichtig ist der von Dir erkannte sehr schwache hellblaue Farbton der Umrandung der Schulterstücken.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 297
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 5d 8m 9s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: authentischer Artikel ??

[36 / 36]

Beitragvon wozan » Mittwoch 6. Juni 2018, 23:02

Eddy hat geschrieben:Deinen Augen entgeht aber auch nichts. Du hast recht, es handelt sich tatsächlich um Schulterstücken eines Oberfähnrichs Marineflieger. (...)
Wichtig ist der von Dir erkannte sehr schwache hellblaue Farbton der Umrandung der Schulterstücken.

Hallo Eddy,

an den "guten Augen" bzw. daran, dass ich vielleicht `ne Brille oder sogar Lupe zur Hilfe
genommen hatte, lags aber nicht. Denn bereits in der Artikelbeschreibung wurde ja erwähnt,
dass es Marineflieger Schulterstücke mit "hellblauer Tuchgewebeunterlage" waren ...
Aber prima, dass wir uns nun tatsächlich noch - wenn auch auf falsch "zusammengebastelte" -
Schulterstücke eines Oberfähnrich der Marineflieger ab 1979 einigen konnten. :daumen_2:

Doch sag mal, gibt es an den Urlaubsabenden in "bella Italia" nichts besseres, als sich mit dem
Laptop in den Foren zu beschäftigen ? :zzz: :scheinheilig:
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 46m 46s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Vorherige

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu seemännische Fachsimpelei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast