Städtewappen bei der VM

für alles, vom Topplicht bis zum Anker

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Städtewappen bei der VM

[1 / 18]

Beitragvon wozan » Freitag 28. Dezember 2018, 12:51

Hallo Jens (Steuermann V382),
im Thema -> -> -> Wappen der Volksmarine wurden mal "Städtewappen" erwähnt.
Nun habe ich unlängst bei IBÄH diesen Patch des MSR GENTHIN gefunden ...

Patch GENTHIN.jpg

Und selbst wenn es die V 812 wohl erst nach deiner Dienstzeit gegeben hatte,
frag ich mal, ob dir dieser "Flicken" (Patch) etwas sagt, bzw. sonst jemand zu
diesem Angebot etwas sagen kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6081
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 284d 6h 6m 50s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Städtewappen bei der VM

[2 / 18]

Beitragvon Eddy » Freitag 28. Dezember 2018, 16:53

Hallo Wolfgang,
da gab es in den 1990er einen Wismarer, der solche Wappen hat sticken lassen bzw. hat sie selbst gemacht. Wir hatten ein ganzes Paket davon, immer fünf Stück zu jedem Wappen/Schiff. Es waren immer die Stadtwappen der Schiffsnamen und auch die Bordnummer darauf. Bei den Schnellbooten hat er die Brigaden und die Wohnschiffe (162.0) genutzt. Da wir diese Wappen hier nicht losgeworden sind, haben wir sie nach Peenemünde gegeben. Was dort damit passiert ist, kann ich nicht sagen.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 316
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 5d 8h 45m 14s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Städtewappen bei der VM

[3 / 18]

Beitragvon SteuermannV382 » Freitag 28. Dezember 2018, 20:16

wozan hat geschrieben:Hallo Jens (Steuermann V382),
im Thema -> -> -> Wappen der Volksmarine wurden mal "Städtewappen" erwähnt.
Nun habe ich unlängst bei IBÄH diesen Patch des MSR GENTHIN gefunden …
Und selbst wenn es die V 812 wohl erst nach deiner Dienstzeit gegeben hatte,
frag ich mal, ob dir dieser "Flicken" (Patch) etwas sagt, bzw. sonst jemand zu
diesem Angebot etwas sagen kann.

Hallo Wolfgang,
danke für den Tipp, das kannte ich tatsächlich nicht. Wobei die Beschreibung auf Ebay sehr … abenteuerlich ist:

MSR-Schiff "Genthin" V-812
Dienstzeit: 1972 bis 1990

Parchim-Klasse / Projekt 133
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 447
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 19d 16h 54m 24s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Städtewappen bei der VM

[4 / 18]

Beitragvon bitti62 » Freitag 28. Dezember 2018, 21:56

Und selbst wenn es die V 812 wohl erst nach deiner Dienstzeit gegeben hatte, frag ich mal, ob dir dieser "Flicken" (Patch) etwas sagt, bzw. sonst jemand zu diesem Angebot etwas sagen kann.


Du meinst damit die Frage, ob es die schon zu DDR-Zeiten gegeben hat?
http://www.marinemuseum-daenholm.de



Link:
BBcode:


Offline   bitti62


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 97
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:13
Online: 2d 7h 38m 3s
Einheit: I-Basis/RTT-Basis18
Dienstgrad: Oberleutnant
Dienststellung: ZIK/Offz.ID
Dienstzeit: 1980-1990

Re: Städtewappen bei der VM

[5 / 18]

Beitragvon wozan » Freitag 28. Dezember 2018, 22:22

bitti62 hat geschrieben: Du meinst damit die Frage, ob es die schon zu DDR-Zeiten gegeben hat?

Hallo und sorry Bitti,
wann hab ich nach DDR-Zeiten gefragt, und wen oder was meinst du denn mit " die " ?
Ich hatte nur zum Ausdruck bringen wollen, dass es die GENTHIN mit der Bordnummer V 812
wohl erst nach der Dienstzeit von Jens (Steuermann V382) gegeben hat und nachgefragt, ob
Jens dennoch zu diesem Patch etwas sagen kann.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6081
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 284d 6h 6m 50s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Städtewappen bei der VM

[6 / 18]

Beitragvon wozan » Freitag 28. Dezember 2018, 22:29

SteuermannV382 hat geschrieben:... Wobei die Beschreibung auf Ebay sehr … abenteuerlich ist:
MSR-Schiff "Genthin" V-812
Dienstzeit: 1972 bis 1990

Parchim-Klasse / Projekt 133

Hallo Jens,
eine derartige Beschreibung hatte ich nicht gesehen. Meiner Meinung nach waren da
außer dem Patch keinerlei weitere Angaben, werde aber morgen nochmals genauer
nachschauen und mich dann melden. Okay...?!
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6081
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 284d 6h 6m 50s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Städtewappen bei der VM

[7 / 18]

Beitragvon 14725 » Samstag 29. Dezember 2018, 03:36

Diese Patches wurden erst nach der Wende angefertigt. Da jedes Schiff der BuMa solch ein Wappen hatte wollte ein pfiffiges Kerlchen damit Kohle verdienen . Allerdings nicht aus Wismar sondern aus Schleswig-Holstein.
Zuletzt geändert von 14725 am Montag 31. Dezember 2018, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1427
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 34d 10h 45m 29s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Städtewappen bei der VM

[8 / 18]

Beitragvon SteuermannV382 » Samstag 29. Dezember 2018, 09:14

wozan hat geschrieben:..., dass es die GENTHIN mit der Bordnummer V 812 wohl erst nach der Dienstzeit von Jens (Steuermann V382) gegeben hat ...

Hallo Wolfgang,

die Änderung der Bordnummer fand nicht erst nach meiner Dienstzeit statt, ich habe diese "mitgemacht".
Wir waren stolz, wenn unsere (Rest-)Tageszahl unter der Bordnummer war - und dann diese Umkennzeichnung - jeder Dachs hatte weniger Tage.

Besatzung MSR Genthin Sommer 1987.jpg
Sommer 1987, da war ich schon EK.

Wobei ich die Erklärungen von Eddy und Silvio (@14725) recht stimmig finde.
Die Idee als solches war gut, leider zu spät. Damals in den 80ern hätte ich mit Sicherheit eines gekauft und mit Stolz getragen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 447
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 19d 16h 54m 24s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Städtewappen bei der VM

[9 / 18]

Beitragvon hogo » Samstag 29. Dezember 2018, 09:49

Ich habe diese Kiste mit Wappen damals Eddy gegeben. Bekommen habe ich sie von jemanden aus Wilhelmshaven, die Visitenkarte habe ich auch noch von ihm irgendwo, der nach dem Beitritt als Angehöriger der BM kurz in Peenemünde diente. Er kam 2001 auf mich zu und empfahl sich für allerlei Werbe Materialien für die MK. Er erkannte 1991 die Chance und hat diese Wappen anfertigen lassen, übrigens für alle Schiffe und Boote der VM. Aber nicht nur das. Ich habe damals auch bei ihm, bzw. über ihn Whisky Gläser mit unseren Schiffs- bzw. Bootssilhouetten für die Kameradschaft anfertigen lassen. Die waren sehr gut und preiswert. Als dann die Polen die Preises dafür erhöhten, er hatte dorthin die Kontakte, mussten wir uns einen neuen Lieferanten dafür besorgen. Und haben ihn auch gefunden. Mit persönlich gefallen diese Patches überhaupt nichts und ich finde ein blankes Stadtwappen nur mit dem Stadtnamen auch nicht sehr einfallsreich. Da sollte schon noch ein anderer Bezug zum Schiff mit rauf. Und da sie erst nach ab 1991 angefertigt wurden, haben sie eigentlich auch keinen Bezug zur VM.



Link:
BBcode:


Offline   hogo


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 87
Registriert: Montag 6. September 2010, 08:05
Wohnort: sassnitz
Online: 6d 7h 19m 41s
Einheit: 7.RS-Brigade
Dienstgrad: Korvettenkapitän
Dienststellung: Kommandant
Dienstzeit: 1976-1990

Re: Städtewappen bei der VM

[10 / 18]

Beitragvon wozan » Samstag 29. Dezember 2018, 17:09

SteuermannV382 hat geschrieben:... Wobei die Beschreibung auf Ebay sehr … abenteuerlich ist:
MSR-Schiff "Genthin" V-812
Dienstzeit: 1972 bis 1990

Parchim-Klasse / Projekt 133
wozan hat geschrieben:...eine derartige Beschreibung hatte ich nicht gesehen. Meiner Meinung nach
waren da außer dem Patch keinerlei weitere Angaben ...

Hab noch einmal nachgesehen und ebenfalls diese irrwitzigen Angaben zu den Patches gefunden.
Tja, da hat wohl wirklich jemand ohne ausreichendes Hintergrundwissen, wahrscheinlich auch ohne sich genügend zu informieren, die "schnelle Mark machen" wollen. Na ja, wenn´s schee macht und sich trotz besseren Wissens genügend Kaufinteressenten gefunden haben ... :PDT_37:

Es erscheint aber dennoch irgendwie unverständlich, dass man allein bei einem einzigem Schiffstyp so viele Fehler und falsche Zuordnungen finden kann ... So werden die MSR (Minensuch- und Räumschiffen Projekt 89.2) werden mal der Parchim-Klasse / Projekt 133 zugeordnet, oder mal als Minensuchboot, mal als MSR-Schiff und dann wieder als Minenabwehrschiff ex. Volksmarine bezeichnet, oder es werden Namen, beispielsweise Rosslau statt Roßlau falsch geschrieben.
Und bei den Küstenschutzschiffen sieht es nicht besser aus ... Da steht hinter "KSS Berlin" schnell mal
" F 142 Hauptstadt der DDR", obwohl das Schiff bis zur aD-Stellung (offiziell) nie als Fregatte klassifiziert wurde, während für die "Halle" der "KONI Klasse sowjet. Produktion" zum Patch nur "Fregatte Halle F-225" angemerkt wird.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6081
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 284d 6h 6m 50s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Städtewappen bei der VM

[11 / 18]

Beitragvon 14725 » Montag 31. Dezember 2018, 09:23

hogo hat geschrieben:und hat diese Wappen anfertigen lassen, übrigens für alle Schiffe und Boote der VM


Wappen für KTS , TS bzw. RS Boote gab es nicht bzw. sind mir nie in die Hände gekommen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1427
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 34d 10h 45m 29s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Städtewappen bei der VM

[12 / 18]

Beitragvon Bootsmann 53 » Montag 31. Dezember 2018, 14:35

Hallo Wolfgang,
was willst du von marktorientierten Bürgern erwarten. Die sind nur am schnellen EURO interessiert. Schreibweise, exakte Recherche zählt da nicht, sondern nur eins mit Verdummung Geld machen.
Ist ja bei den heutigen Wissenslücken auch kein Wunder.
Hier noch einige Ebay-Kracher:
s-l1600 3.jpg

Die Graal-Müritz war ja bekanntlich ein Projekt 89.1 NATO Klasse Kondor MSR-Kurz.

... und das hier ist die Krönung von JAKOBS - -> -> -> Marinemantel ddr

Ohne Werbung zu machen, versucht es mal unter dieser E- Mailadresse - da werden Sie geholfen:
waren-wieder@t-online.de
In diesem Sinne guten Rutsch.
LG Rainer
:mecklenburg-vorpommern:


[Beitrag korrigiert, moderiert/ dupliziert u. tlw. verschoben - wozan]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht alles was Hand und Fuß hat, hat automatisch auch Herz und Hirn!



Link:
BBcode:


Offline   Bootsmann 53


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 304
Bilder: 43
Registriert: Montag 1. Dezember 2014, 15:09
Online: 10d 9h 48m 3s
Einheit: 2. GSA
Dienstgrad: Stabsoberfähnrich
Dienststellung: Sperrtn.Bootsmann
Dienstzeit: 11/71 - 08/90

Re: Städtewappen bei der VM

[13 / 18]

Beitragvon 14725 » Montag 31. Dezember 2018, 16:50

Wobei die Bezeichnung als Patroillenboot nicht einmal falsch ist den so wurden sie ab 10/90 klassifiziert.

Eine NATO Klasse Kondor MSR-Kurz , so wie du es schreibst ,gab es nicht .
Es gab die NATO Klassifizierung als KONDOR-I , in der Volksmarine die Bezeichnung MSR-kurz.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1427
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 34d 10h 45m 29s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Städtewappen bei der VM

[14 / 18]

Beitragvon wozan » Dienstag 1. Januar 2019, 13:12

14725 hat geschrieben:Wobei die Bezeichnung als Patroillenboot nicht einmal falsch ist den so wurden sie ab 10/90 klassifiziert. (...)

Hallo Silvio,
dass auf dem Patch (oder den Patches) die Schiffe vom Projekt 89.1 (MSR kurz) als Patrouillenboote ausgewiesen wurden, ist sicherlich nicht falsch. Offiziell konnte man aber nur noch die 3 bzw. vier
nach dem 03. Oktober 1990 vom Bundesgrenzschutz übernommenen Schiffe mit den Bordnummern
BG-31, BG-32 und BG-33 als Patrouillenboote klassifizieren !? Obwohl ... :verwirrte: , eigentlich gäbe es bei
keinem der Schiffe der Grenzbrigade und später des Grenzschutz der DDR an der Bezeichnung Patrouillenboot etwas auszusetzen .
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6081
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 284d 6h 6m 50s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Städtewappen bei der VM

[15 / 18]

Beitragvon 14725 » Dienstag 1. Januar 2019, 15:20

wozan hat geschrieben:... eigentlich gäbe es bei keinem der Schiffe der Grenzbrigade und später des Grenzschutz der DDR an der Bezeichnung Patrouillenboot etwas auszusetzen ...

So sieht es aus. Denn auch die Sassnitz-Klasse wurde als Patrouillenboot klassifiziert.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1427
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 34d 10h 45m 29s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Städtewappen bei der VM

[16 / 18]

Beitragvon 14725 » Mittwoch 2. Januar 2019, 18:16

hogo hat geschrieben:Bekommen habe ich sie von jemanden aus Wilhelmshaven ...

Wenn mich nicht alles täuscht war das damals Walter Burgdorf.

Das hier war mal eine Auflistung der bestellbaren Patches
AUFNNAD.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1427
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 34d 10h 45m 29s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Städtewappen bei der VM

[17 / 18]

Beitragvon hogo » Mittwoch 2. Januar 2019, 19:14

14725 hat geschrieben:
hogo hat geschrieben:Bekommen habe ich sie von jemanden aus Wilhelmshaven,


Wenn mich nicht alles täuscht war das damals Walter Burgdorf


Stimmt. Er war das.



Link:
BBcode:


Offline   hogo


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 87
Registriert: Montag 6. September 2010, 08:05
Wohnort: sassnitz
Online: 6d 7h 19m 41s
Einheit: 7.RS-Brigade
Dienstgrad: Korvettenkapitän
Dienststellung: Kommandant
Dienstzeit: 1976-1990

Re: Städtewappen bei der VM

[18 / 18]

Beitragvon Bootsmann 53 » Montag 14. Januar 2019, 12:40

Hallo Sivio,
hier meine Richtigstellung zur Projektbezeichnung 89.1. Das heutige hineininterpretieren von möglichen Bezeichnungen zu DDR Marineschiffen finde ich persönlich nicht gut. Wir waren immer ein Minen- Such und Räumboot und haben das auch in der Praktischen Tätigkeit bewiesen. Auch Patrouille sind wir gefahren, daraus lässt sich aber nicht der bestimmende Verwendungszweck herleiten.

Taktische Nummerierung Bedeutung in der Schiffsabteilung

G - Grenzbrigade Küste
4 - Kondor Klasse I
2 - 2. Grenzschiffsabteilung
5 - 5. Schiff in der Abteilung

HG Rainer
:mecklenburg-vorpommern:
Nicht alles was Hand und Fuß hat, hat automatisch auch Herz und Hirn!



Link:
BBcode:


Offline   Bootsmann 53


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 304
Bilder: 43
Registriert: Montag 1. Dezember 2014, 15:09
Online: 10d 9h 48m 3s
Einheit: 2. GSA
Dienstgrad: Stabsoberfähnrich
Dienststellung: Sperrtn.Bootsmann
Dienstzeit: 11/71 - 08/90


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu seemännische Fachsimpelei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron