die "lieben" Ahnen

für alles, vom Topplicht bis zum Anker

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


die "lieben" Ahnen

[1 / 1]

Beitragvon Ambrosius » Sonntag 17. März 2019, 18:04

Hallo,
ich habe einen Brief meines Opas nun in die Hände bekommen. Dort schreibt er:

"Kriegslazarett Napoli 9.6.1943
…..haben hier alles mit Bomben belegt ………….. Am Sonntag ist die 10.000 Tonnen große Maria Rosa in die Luft geflogen, liegt mir heute noch in den Knochen, war mit Bomben beladen und sollte nach Sardinien fahren, die Brocken sind bis zu uns geflogen und wir sind über 5 km entfernt vom Hafen."


Das müsste demnach der 6.6.43 gewesen sein. Kann man nachvollziehen, ob die Deutschen oder die Alliierten den Frachter bombardiert haben?
Wenn es die Deutschen waren, welche Luftwaffen Staffel?

Hat eventuell jemand Zugriff auf solche Daten ?

Mein Opa war bei der Luftwaffe und ich will ev. über diesen Umweg herausbekommen, bei welcher Einheit. Bei der WAST habe ich schon vor 1,5 Jahren angefragt, jedoch keine Antwort erhalten.
Danke
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2183
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 68d 15h 44m 51s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu seemännische Fachsimpelei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast