Entmagnetisierungsschleifen

für alles, vom Topplicht bis zum Anker

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Entmagnetisierungsschleifen

[1 / 8]

Beitragvon Fahr-maat » Dienstag 25. Februar 2020, 18:07

Hallo Seemänner,
ich hab' da mal wieder eine Frage:
Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe bin ich seit einiger Zeit Mitglied bei der "Technische Flotte Rostock e.V."
Unser Verein betreut den Eisbrecher STEPHAN JANTZEN und den Hochseeschlepper WEGA. Es werden durch uns, unter anderem, auch geführte Besichtigungen angeboten. Das macht viel Spass und außerdem lernen wir dabei auch ständig dazu, weil: die Besucher stellen viele Fragen und die möchte man ja auch richtig beantworten.
In diesem Zusammenhang wird auch immer wieder mal das Thema "Entmagnetisierung von Schiffen" angesprochen.
Dazu Folgendes:
Die STEPHAN JANTZEN hatte, neben ihrer eigentlichen Bestimmung als Eisbrecher, noch die Aufgabe die Entmagnetisierungsschleifen mit Energie zu versorgen. Ich glaube in der Nähe der Insel Vilm lag wohl so ein Ding im Wasser, bin mir aber nicht ganz sicher. Auf jeden Fall wurde das Schiff mehrmals für diese Aufgabe eingesetzt.
Um die Stromversorgung zu realisieren mussten die seeseitigen Anschlüsse erst mit einem "Bord-Krahn" vom Meeresgrund gehoben werden. Danach erfolgte die Verbindung mit dem Schiff. Die entsprechenden Abdeckungen findet man mitschiffs auf dem Backbord Seitengang.
Es gibt leider keine Bilder von diesem "Vorgang", und das ist also auch gleich meine Frage:
Kann dazu jemand genauere Angaben machen bzw. gibt es dazu eventuell auch noch ein paar Fotos?

Ich würde mich sehr freuen wenn mir da jemand helfen könnte!!!

Viele Grüße aus, dem zur Zeit mächtig windigen, Warnemünde,

Jürgen aus :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   Fahr-maat


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:30
Wohnort: Warnemünde
Online: 3d 21h 51m 27s
Einheit: Krake 241;244;S12/13
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat V-1-1
Dienstzeit: 1968 - 1972
Resizeit: keine

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[2 / 8]

Beitragvon bitti62 » Freitag 28. Februar 2020, 16:17

Hallo,

vielleicht wendest du dich mal an den Macher dieser Seite:

https://ib18-wb1-wolgast.hpage.com/vb-b ... telle.html

Er war der lange in der I-Basis beschäftigt und hat eventuell noch den einen oder anderen Kontakt.
http://www.marinemuseum-daenholm.de



Link:
BBcode:


Offline   bitti62


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 103
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:13
Online: 2d 13h 39m 23s
Einheit: I-Basis/RTT-Basis18
Dienstgrad: Oberleutnant
Dienststellung: ZIK/Offz.ID
Dienstzeit: 1980-1990

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[3 / 8]

Beitragvon jareko73 » Samstag 29. Februar 2020, 11:04

Hallo Jürgen
ich war 1974/75 auf MLR Karl-Marx Stadt in der 1.SSA Parow und wir mussten einmal im Jahr
nach Lauterbach zum Vermessen. Unser Schiff musste mehrmals an einer künstlichen Insel
vorbei fahren um vermessen zu werden. Wie vor einiger Zeit im Fernsehen berichtet wurde,
ist die "Insel" verkauft und der neue Besitzer wollte dort etwas Gastronomisches eröffnen.

Ich hoffe ich konnte helfen.
Ahoi von Reiner



Link:
BBcode:


Offline   jareko73


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 22. Januar 2017, 12:05
Online: 1d 4h 32m 33s
Einheit: 1.SSA S-12
Dienstgrad: Ob.Maat
Dienststellung: Hydroakustiker
Dienstzeit: 1173-10/77

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[4 / 8]

Beitragvon Skipper » Samstag 29. Februar 2020, 13:09

Und vor dem Durchlaufen der Schleife gingen alle Uhren von Bord!



Link:
BBcode:


Offline   Skipper


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 148
Registriert: Freitag 4. März 2011, 16:23
Online: 9d 3h 42m 46s
Einheit: viele Einheiten
Dienstgrad: viele Dienstgrade
Dienstzeit: 05.1968-12.2014

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[5 / 8]

Beitragvon Steuereule » Mittwoch 4. März 2020, 11:17

Also wir sind immer auf dem Breitling vermessen worden.
Gruß



Link:
BBcode:


Offline   Steuereule


Obermatrose
Obermatrose



 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 5. Januar 2020, 19:38
Online: 7h 51m 17s
Einheit: G-441
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Steuermannsmaat
Dienstzeit: 5/84 5/88

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[6 / 8]

Beitragvon HydroGL » Montag 9. März 2020, 16:34

Hallo ....!
Auch ich kann mich nur erinnern, daß zu meiner Dienstzeit wir im Breitling (Hohe Düne Hafenbereich)
mit der 341 die Entmagnetisierungsschleifen, gekennzeichnet durch Betonnung, durchfahren sind.
Der genaue Durchlauf wurde zur Vermessungsstelle an Land gemeldet.

Gruß HydroGL



Link:
BBcode:


Offline   HydroGL


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 10. Februar 2016, 19:39
Online: 4d 6h 35m 53s
Einheit: 341
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Unteroffizier
Dienstzeit: 11/76 - 10/79

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[7 / 8]

Beitragvon Fahr-maat » Montag 9. März 2020, 21:11

N' Abend Seemänner,
da sind ja schon einige interessante Hinweise gekommen, aber noch nicht das was ich eigentlich wollte.Schaaade, aber es gibt da wohl wirklich keine Fotos mehr.
Ich hänge mal ein Bild von der Brücke unseres Eisbrechers an. Im Vordergrund, unter dem "Tischchen" befindet sich das Schaltpult für die E-Einspeisung in die Schleifen.
Kann sich jeder bei einem Besuch auf dem Eisbrecher ansehen :yes: !!!!!
Gruß Jürgen aus :mecklenburg-vorpommern:
Brücke-Stephan-000.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Fahr-maat


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:30
Wohnort: Warnemünde
Online: 3d 21h 51m 27s
Einheit: Krake 241;244;S12/13
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat V-1-1
Dienstzeit: 1968 - 1972
Resizeit: keine

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[8 / 8]

Beitragvon navi 121 » Donnerstag 12. März 2020, 13:19

Moin
Kann mich auch noch gut daran erinnern.Sind dann mit unserer alten E.Thälmann immer zur Tromper Wiek gelaufen und
haben dort unsere Schleifen absolviert.
Gruß :steuermann: Dieter :sachsen-anhalt: :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   navi 121


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 709
Bilder: 8
Registriert: Samstag 26. Februar 2011, 18:19
Online: 36d 8h 42m 34s
Einheit: KSS-121
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Obersteuermann
Dienstzeit: 5/64-4/68
Resizeit: keine


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu seemännische Fachsimpelei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron