melde mich an Bord

:salut: ...hier sollten sich alle Schiffsjungen kurz vorstellen...
Bei Neuvorstellung bitte den Button "neues Thema" anklicken!
Schiffsjungen wechseln nach ihrem 1.Beitrag in "...melde mich an Bord!" automatisch in die Gruppe Besatzungsmitglieder.

2 Bewertungen - Ø 6.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


melde mich an Bord

[1 / 4]

Beitragvon buster » Samstag 10. Februar 2018, 21:14

Hallo Kameraden der ehemaligen VM ! ´buster´(75) meldet sich an Bord und stellt sich vor:
- von 09/61-10/61 Kühlungsborn,
- von11/61-02/62 Parow Funkerlehrgang,
- von 02/62-04/62 Hohe Düne auf KS-Boot Typ: Seekutter,
- von 04/62-09/64 auf A23 (Schichtschlepper),
- von 09/64-10/64 /4.Flottille Hauptfunkstelle,
- am 31.10.64 Entlassung.
Hatte in den 3 Jahren eine schöne Dienstzeit und bin dadurch zu meinem Hobby ´Funkamateur´ gekommen.
Vor meiner Dienstzeit war ich noch 2Monate auf dem SSS Wilhelm Pieck.
Bis bald mal wieder.



Link:
BBcode:


Offline   buster


Matrose
Matrose



 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 6. Februar 2018, 17:42
Online: 10h 16m 38s
Einheit: A23
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Funker
Dienstzeit: 09/61-10/64

Re: melde mich an Bord

[2 / 4]

Beitragvon Thommy206 » Dienstag 6. März 2018, 09:49

buster hat geschrieben:Hallo Kameraden der ehemaligen VM ! ´buster´(75) meldet sich an Bord und stellt sich vor:
von 09/61-10/61 Kühlungsborn,
von11/61-02/62 Parow Funkerlehrgang,
von 02/62-04/62 Hohe Düne auf KS-Boot Typ:Seekutter,
von 04/62-09/64 auf A23 (Schichtschlepper),
von 09/64-10/64 4.Flottille Hauptfunkstelle,
am 31.10.64 Entlassung.
Hatte in den 3Jahren eine schöne Dienstzeit und bin dadurch zu meinem Hobby ´Funkamateur´ gekommen.
Vor meiner Dienstzeit war ich noch 2Monate auf dem SSS Wilhelm Pieck.


Moin @buster,
na, dass nenne ich aber mal eine "zackige" an Board Meldung - und das nach so vielen Jahren.
Naja, gelernt ist eben gelernt :prost:
Ich wünsche Dir viel Spaß hier an Board. Klick Dich in aller Ruhe durch die vielen spannenden Themen
und Beiträge und lass uns dann vielleicht auch an Deiner erlebten Marinegeschichte teilhaben.
Falls Du irgendwo "Starthilfe" brauchst, Dein Moderator (@wozan) ist hier in der Flottille Dein erster Ansprechpartner.
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

Schleswig-Holstein, meerumschlungen,
Deutscher Sitte hohe Wacht.
Wahre treu, was schwer errungen,
Bis ein schön'rer Morgen tagt!
Schleswig-Holstein, stammverwandt,
Wanke nicht mein Vaterland.


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1228
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 43d 18m 9s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: melde mich an Bord

[3 / 4]

Beitragvon puster62-65 » Dienstag 6. März 2018, 22:18

buster hat geschrieben:Hallo Kameraden der ehemaligen VM ! ´buster´(75) meldet sich an Bord und stellt sich vor:
- von 09/61-10/61 Kühlungsborn,
- von11/61-02/62 Parow Funkerlehrgang,
- von 02/62-04/62 Hohe Düne auf KS-Boot Typ: Seekutter,
- von 04/62-09/64 auf A23 (Schichtschlepper),
- von 09/64-10/64 /4.Flottille Hauptfunkstelle,
- am 31.10.64 Entlassung.
Hatte in den 3 Jahren eine schöne Dienstzeit und bin dadurch zu meinem Hobby ´Funkamateur´ gekommen.

Hei buster!
Sei gegrüßt hier im Forum der 4. Fl., ich zählte auch mal als Habicht-Vorpostenfahrer VP72 dazu.
Dabei müssten wir uns 1964 auch schon einmal auf Welle begegnet sein. Vielleicht auch danach als ich teilweise auf MLR Habicht und dann im Stab der 1. Fl. Welle ging. Damals hatte deine Hauptfunkstelle den Namen "Falke" und wir in Peenemünde "Weser" und wir unterhielten uns über 1000W Sender erstmals mit A3. Auf den 40m/80m Amateurbändern war ich nach Entlassung einige Zeit als DM4KF ebenfalls unterwegs........ alles olle Kamellen! Hau auf die Taste(n), ich habe jetzt andere Hobbys, gucke nur noch wer von den alten Säcken noch lebt.
Ahoi, Richard
11/62 Parow, Funk
3/63 Warnem. --> Peenem., MLR Habicht "Neubrandenburg", Funker
11/64 bis 10/65 Peenem., Stabsfunkstelle, Funker

Takt. Nummern der Neubrandenburg (s.u.) in der 4. Flottille W-münde
BildBildBildBildBild



Link:
BBcode:


Offline   puster62-65


Stabsmatrose der Reserve
Stabsmatrose der Reserve



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 25. November 2009, 21:07
Online: 30d 23h 45m 35s
Einheit: MLR,Stabsfunkst.1.Fl
Dienstgrad: Stabsmatr.
Dienststellung: Funkgast
Dienstzeit: Nov. 62 - Okt. 65
Resizeit: keine

Re: melde mich an Bord

[4 / 4]

Beitragvon wozan » Donnerstag 8. März 2018, 10:37

Hallo Reinhold,

lange genug habe ich - so´n bisschen auch aus Zeitnot - deine
An Bord-Meldung weggedrückt, hier nun aber endlich mein
Willkommen an Bord :welcome:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Kramen in alten Erinnerungen
und eventuell auch beim Wiederfinden alter Weggefährten.

Hier mal ein Foto deines "Schichtschleppers" ...

Schlepper A-23.jpg
... da gab es nämlich gestern jemand, welcher die Existenz (d)eines A-23
bezweifelt hatte. Übrigens trug der Schlepper auch mal die Bordnummer
A 44, später die A 443 und wurde als ELBE, bei der BuMa nach 1990 umbenannt in ZINGST.
Jetzt läuft dieser Reedeschlepper als BANCO ORTIZ in Uruguay.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5617
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 242d 12h 24m 34s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974


2 Bewertungen - Ø 6.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu ....melde mich an Bord!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast