Melde mich an Bord

:salut: ...hier sollten sich alle Schiffsjungen kurz vorstellen...
Bei Neuvorstellung bitte den Button "neues Thema" anklicken!
Schiffsjungen wechseln nach ihrem 1.Beitrag in "...melde mich an Bord!" automatisch in die Gruppe Besatzungsmitglieder.

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Melde mich an Bord

[1 / 4]

Beitragvon Grabbel » Dienstag 12. März 2019, 04:16

Hallo, melde mich heute nun endlich mal an Bord.
Meine Dienstzeit bei der VM begann 1980 in Parow. Nach der Ausbildung fuhr ich als E-Maat unter FK Zak auf V 382 (WTZ Wolgast). Von 1984 bis 1987 dann als TOE auf dem zivilen Erprobungsschiff V 383, ebenfalls WTZ.
MfG
Andreas



Link:
BBcode:


Offline   Grabbel


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2018, 00:37
Online: 14h 28m 33s
Einheit: Wolgast, WTZ
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: E-Maat
Dienstzeit: 11/80-11/84

Re: Melde mich an Bord

[2 / 4]

Beitragvon wozan » Dienstag 12. März 2019, 16:28

Mann, Andreas,

det is´ ja `nen Ding ... noch am Vormittag lag mein an dich gerichteter "heißer Tipp", wie man sich richtig an Bord meldet, seit länger als 7 Monaten unbeachtet in meinem Postausgang - und nun bist du schon über die Stelling.
Na denne willkommen "on board" :welcome:
Und selbst wenn das WTZ ja nicht gerade zur 4.Flottille gehörte, findest du hier sicherlich sogar ein paar Ehemalige, vielleicht auch Mitstreiter des WTZ. Also lass von dir hören ...
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6080
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 284d 1h 38m 42s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Melde mich an Bord

[3 / 4]

Beitragvon SteuermannV382 » Mittwoch 13. März 2019, 09:19

Hallo Andreas (genannt E-Maat der liebe - im Sinne von artig/unschuldig),

wir haben uns bei meinem Bordpraktikum kurz kennengelernt. Ich bin der Nachfolger von Jürgen L., der mit Dir von Bord ging.
Schön, einen weiteren "Genthiner" hier zu finden. Zur Auffrischung Deiner grauen Zellen, füge ich mal ein Bild ein.


1984 Winter Härtetest-4.jpg

Vielleicht erkennst Du ja einige Gesichter wieder.

Wenn Du Fragen hast, dann melde Dich mal - es würde mich freuen.

Viele Grüße
Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer SteuermannV382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 445
Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 18:40
Wohnort: Gangkofen
Online: 19d 14h 53m 50s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Melde mich an Bord

[4 / 4]

Beitragvon Grabbel » Donnerstag 14. März 2019, 21:58

Hallo Wozan, ganz fremd ist mir die 4.Flottille dann doch nicht. Habe dort 1980 auf MSR mein Bordpraktikum gemacht. Der Kommandant hieß Schüler. Der hat mich gleich mal zum Fahrmaat- Praktikanten gemacht, da ansonsten zwei E- Praktis an Bord gewesen wären. Fand ich damals total blöde, im Nachhinein hat es sich jedoch als sehr nützlich erwiesen.
Damals wäre ich auch gerne wieder in die 4. versetzt worden aber das WTZ war dann doch das Beste, was mir passieren konnte. Schon allein die Anzahl der Seetage war wohl unschlagbar.

MfG Andreas



Link:
BBcode:


Offline   Grabbel


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2018, 00:37
Online: 14h 28m 33s
Einheit: Wolgast, WTZ
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: E-Maat
Dienstzeit: 11/80-11/84


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu ....melde mich an Bord!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast