Quellenangabe in öffentlichen Themen und Beiträgen

Hier findet ihr wichtige und allgemeine Mitteilungen der Admiralität

3 Bewertungen - Ø 4.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Quellenangabe in öffentlichen Themen und Beiträgen

[1 / 1]

Beitragvon Thommy206 » Mittwoch 20. Januar 2016, 12:01

Hinweise zu Zitaten aus Literaturquellen und Angabe der Quelle für gezeigte Abbildungen
im öffentlichen Bereich


An alle Kameraden der vm-foren

Aus gegebenem Anlass weise ich nochmals daraufhin, dass beim Zurückgreifen auf Literaturquellen, Abbildungen oder Tabellen, deren Urheber der Beitragsschreiber NICHT selbst ist, in öffentlich zugänglichen Themen/Beiträgen unbedingt eine korrekte Quellenangabe zu erfolgen hat.

Zitierweise im Text
Wird im laufenden Text eines Beitrages auf Literaturquellen zurückgegriffen, so sind diese Quellen in den Fußnoten wie folgt zu zitieren, z.B.:

Sinngemäße Zitate: vgl. RTS (1980), S. 112.
Wörtliche Zitate: Chronik XY (1980), S. 25.

Werden mehrere Autoren zur Zitation aufgeführt, so sind diese alphabetisch aufzulisten und durch Semikolon zu trennen, z.B.:

vgl. XYZ (1989), S. 37; ABC (1980), S. 77f.; EFG (1984b), S. 5ff..



Die Quellenangabe von Abbildungen/Fotos etc. bzw. von Tabellen erscheint in der Fußnote, z.B.:

1) Quelle: KTS (1984), S. 125.
2) Quelle: selbsterstellt
3) Quelle: modifiziert übernommen aus Buffti/Meckerkopp (1982), S. 65.

Eine Quellenangabe kann auch als Beitragstext/Bildbeschreibung im Bild bei Hochladen erfolgen.


Wichtig ist, dass alle sinngemäßen oder wörtlichen Entlehnungen aus anderen Literaturquellen zitiert werden.
Insbesondere genügt es nicht, lediglich zu Beginn eines Abschnittes darauf zu verweisen, dass sich alle nachfolgenden Ausführungen des betreffenden Abschnittes auf eine bestimmte Literaturquelle beziehen.

Alle Kameraden sind aufgefordert, diese Hinweise zu beachten
mit kameradschaftlichem Gruß
_______________________

Thommy206

Schleswig-Holstein, meerumschlungen,
Deutscher Sitte hohe Wacht.
Wahre treu, was schwer errungen,
Bis ein schön'rer Morgen tagt!
Schleswig-Holstein, stammverwandt,
Wanke nicht mein Vaterland.



11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2941
Registriert: Dienstag 10. August 2010, 12:59
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 81d 3h 56m 30s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

3 Bewertungen - Ø 4.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Bekanntmachungen der Administratoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron