Ausleihe maritimer Literatur

der Platz für Empfehlungen aus der maritimen Literatur

3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Ausleihe maritimer Literatur

[1 / 6]

Beitragvon Paul-Richard » Freitag 15. April 2011, 23:02

:ahoi: Hallo an alle Buchfreunde!

Gibt es denn eine Möglichkeit sich einzelne bestimmte Bücher auszuleihen ?

Ich kann diese Kosten für den Erwerb als Rentner nicht tragen. Außerdem ist es eine Platzfrage, wo hinstellen die bisherigen Erscheinungen, die ich eventuell gekauft hätte. Kein Platz, kein Geld - 2 Zimmer-Wohnung !
Vielleicht gibt es ein Fundus in unserer Gemeinschaft, die die Bücher schon haben. Gute Behandlung ist Garantiert!
Nur der Versand und Rückversand kann von mir bezahlt werden, möchte keinem meine Kosten aufbürden. Es geht
mir um das Anschauen und Lesen. Bibliothek wäre hilfreich.

Grüße Paul-Richard :brandenburg: :thueringen:


[Beitrag abgetrennt - wozan]



Link:
BBcode:


Offline   Paul-Richard


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 795
Registriert: Mittwoch 28. April 2010, 11:32
Wohnort: Schwedt/Oder
Online: 35d 13h 34m 31s
Einheit: MLR624/F16Wolgast
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Bootssteuermann
Dienstzeit: 01/54-10/56
Resizeit: keine-dafür Kampfgru

Re: Ausleihe maritimer Literatur

[2 / 6]

Beitragvon wozan » Samstag 16. April 2011, 13:26

Paul-Richard hat geschrieben: ... Gibt es denn eine Möglichkeit sich einzelne bestimmte Bücher auszuleihen ?

Ich kann diese Kosten für den Erwerb als Rentner nicht tragen. Außerdem ist es eine Platzfrage, wo hinstellen die bisherigen Erscheinungen, die ich eventuell gekauft hätte. Kein Platz, kein Geld


Moin Paul-Richard,

da ich neuerdings sogar ein eigenes, besser gesagt, ein extra als Computer- und Arbeitsraum eingerichtetes Zimmerchen habe, bestünden eigentlich kaum Platzprobleme meine maritimen Neuerwerbe unterzubringen. Aber so viele, anschaffenswerte Neuerscheinungen gibt es ja auch gar nicht.
Beispielsweise habe ich nach langem Bemühen endlich das Buch "Die Seestreitkräfte der NVA" von Hans Mehl und Knut Schäfer erringen können und wurde ziemlich enttäuscht. Diese 2004 im Motorbuch Verlag erschienene Spezialausgabe unterscheidet sich kaum von dem bereits 1995 in 3. Auflage herausgebrachten Buch "Die andere deutsche Marine" . Sogar absolut identische Texte und Fotos auf gleichnummerierten Seiten, so dass die angeblich "geringfügig überarbeitete Spezialausgabe" sich wohl nur durch das Vorwort unterscheiden wird.
Glücklicherweise habe ich mir dieses und ein Großteil anderer Bücher über die Seestreitkräfte und Volksmarine über unsere Gemeindebibliothek und den monatlich hier im Ort haltmachenden "Bücherbus der Kreisbibliothek" besorgt ... Denn bisher war dies die einzigste Möglichkeit über die Fernleihe überhaupt noch an solche Literatur heranzukommen. Während scheinbar alle die DDR-Zeit, die NVA und eben die Volksmarine betreffenden Bücher irgendwo auf den Dachböden und in den Kellern der Bibliotheken unerreichbar dahinrotten, holt man heutzutage solche Bücher über die Fernausleihmöglichkeiten aus den großen Bibliotheken der Altbundesländer!!!
So habe ich beispielsweise aus der "Bayrischen Staatsbibliothek München" in festen Einband gebundene Ausgaben von "Holt nieder Flagge" (Labjon/Dietrich) und von Dieter Flohr die "Volksmarine-Betrachtung einer deutschen Flotte" erhalten, wo nie jemand die immer noch "zusammenklebenden Seiten" durchgeblättert hatte. Andere Bücher kommen übrigens aus der Universitätsbiliothek Bayreuth oder der Freien Universität Berlin.
Tja, Paul-Richard, aber selbst diese Möglichkeit, "bestimmte Bücher auszuleihen ..." und mal bisschen in ihnen zu lesen und sie anzuschauen, bereitet ziemlich spürbare Kosten. Denn außer einer Jahresgebühr für die Bibliotheksnutzung muß man monatlich für höchstens zwei Bücher nochmals die Fernleihegebühren von ca. 8 bis 10 Euronen berappen.
Aber auch wenn diese monatlichen Mehrkosten oftmals schon spürbar deftig sind, bestelle ich mir ab und an sogar mal ein Buch bei Weltbild, Books & more oder einfach nur bei Ebay.
... und das leiste ich mir sogar als "unfreiwilliger Frührentner" - gern und freiwillig!
Bis bald mal wieder

Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Oberfähnrich
Oberfähnrich



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1312
Bilder: 0
Registriert: Samstag 20. März 2010, 20:07
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 129d 17h 25m 34s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienstzeit: 05/70 - 04/74

Re: Ausleihe maritimer Literatur

[3 / 6]

Beitragvon Paul-Richard » Samstag 16. April 2011, 21:21

:ahoi: Hallo Wolfgang,

so wie Du es jetzt mir geschildert hast, wiederholte Ausgaben! Kein treffendes Thema!
Ungenaue Angaben usw. das wollte ich vermeiden! Wir haben auch eine gute Bibliothek gehabt, musste umziehen
wegen Gebäudeleerzug, ist jetzt bestimmt nicht mehr so großzügig untergebracht.
Werde da mal nachfragen. Danke für Deine Antwort.
Wenn ich alle genannten Ausgaben gekauft hätte und dann die Enttäuschung ----! Also immer einen Rat einholen !!!
Grüße Paul-Richard :brandenburg: :thueringen:



Link:
BBcode:


Offline   Paul-Richard


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 795
Registriert: Mittwoch 28. April 2010, 11:32
Wohnort: Schwedt/Oder
Online: 35d 13h 34m 31s
Einheit: MLR624/F16Wolgast
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Bootssteuermann
Dienstzeit: 01/54-10/56
Resizeit: keine-dafür Kampfgru

Re: Ausleihe maritimer Literatur

[4 / 6]

Beitragvon Juergen » Sonntag 17. April 2011, 22:43

:ahoi: Paul Richard,

Habe von Deinen Bücherwünschen gelesen und wenn Du mir einige Buchtitel nennen würdest und ich diese habe, dann würde ich sie Dir gerne mal zum durchschnöckern schicken.
Das Buch " Holt nieder Flagge " 2 Auflage 2005 von dem Wolfgang geschrieben hat, habe ich auch.

Gruß Jürgen
Holt nieder Flagge.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1972-1973 Flottenschule Walter Steffens, Ausbildung zum Hydromaat
1973-1976 MSR lang, V 32 (MS Wolgast), WTZ
1975-1976 gelegentliche Einsätze auf der V 71 (Logger)



Link:
BBcode:


Offline   Juergen


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 189
Registriert: Freitag 23. Juli 2010, 16:59
Online: 6d 9h 25m 20s
Einheit: WTZ-Wolgast
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Hydroakustik
Dienstzeit: 11/72-10/76
Resizeit: keine

Re: Ausleihe maritimer Literatur

[5 / 6]

Beitragvon Paul-Richard » Sonntag 17. April 2011, 23:36

:ahoi: Hallo Jürgen, Grüße Dich,hatte lange nichts von Dir gelesen,bestimmt viel Arbeit. Ich auch ,gerade vor Ostern.
Dein Angebot finde ich spitze und nehme es an.Muss natürlich genau was ich lesen möchte,bei der Auswahl !
Wozan hat ja welche beurteilt.Welche sind denn keine wiederholungen,usw.Bist Du mit Deinem Band zu Frieden oder
genauer gesagt richtig informiert worden.? Dann schicke Ihn mir bitte,per nachname oder wie ? Adr. haste ja.
Du bist wirklich ein richtiger Seemann ! Eilt nicht vor Ostern !! Wünsche Euch ein Frohes Sonniges Osterfest !!!
Grüße Paul-Richard :brandenburg: :thueringen:



Link:
BBcode:


Offline   Paul-Richard


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 795
Registriert: Mittwoch 28. April 2010, 11:32
Wohnort: Schwedt/Oder
Online: 35d 13h 34m 31s
Einheit: MLR624/F16Wolgast
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Bootssteuermann
Dienstzeit: 01/54-10/56
Resizeit: keine-dafür Kampfgru

Re: Ausleihe maritimer Literatur

[6 / 6]

Beitragvon Juergen » Montag 18. April 2011, 06:22

Moin Paul,

Jeder hat natürlich eine andere Meinung über bestimmte Bücher und es wäre ja auch schlimm, wenn die Menschen alle nur eine Meinung vertreten würden. Wenn Du mir noch einmal Deine genaue Anschrift zukommen lassen würdest, könntest Du
beim Ostereiersuchen in Deinem Garten, das Buch finden. Lese es selbst und bilde Dir Deine Meinung.

Es grüßt Dich Jürgen
1972-1973 Flottenschule Walter Steffens, Ausbildung zum Hydromaat
1973-1976 MSR lang, V 32 (MS Wolgast), WTZ
1975-1976 gelegentliche Einsätze auf der V 71 (Logger)



Link:
BBcode:


Offline   Juergen


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 189
Registriert: Freitag 23. Juli 2010, 16:59
Online: 6d 9h 25m 20s
Einheit: WTZ-Wolgast
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Hydroakustik
Dienstzeit: 11/72-10/76
Resizeit: keine


3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Bücherbord

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron