Zum Gedenken an unsere Kameraden

zur Erinnerung an die Kameraden, die ihre letzte Reise bereits angetreten haben.

3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[61 / 84]

Beitragvon eddy » Mittwoch 31. Januar 2018, 18:58

Unser Kamerad Werner Ilchmann ist nach langer schwerer Krankheit auf die lange Reise gegangen. Er gehörte der Volksmarine von 1969 bis 1973 als UaZ an und diente auf dem Schwimmenden Stützpunkt H-93 der 3. RTSB-Brigade als Proviantmeister. Werner war mit der Marine sehr stark verbunden und besuchte 2016 letztmalig seine alte Wirkungsstätte Bug und das Museum in Dranske. Farewell Kamerad.

2018-01 Ilchmann.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[62 / 84]

Beitragvon eddy » Samstag 10. Februar 2018, 17:42

1954 begann seine seemännische Laufbahn mit dem Studium an der Offiziersschule in Stralsund, es folgte ein praktisches Jahr in der Neptun-Werft Rostock und dann sein Einsatz in der TS-Brigade. Nach zwei Jahren als Kommandant eines TS-Bootes erfolgte seine, für vieler seiner Mitkämpfer unbekannte Versetzung zur Militäraufklärung der NVA. Hier arbeitete Kamerad Schröder nahezu 30 Jahre erfolgreich. Farewell.

2018-02 Schröder.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[63 / 84]

Beitragvon eddy » Sonntag 8. April 2018, 19:25

Wieder müssen wir von einem Kameraden Abschied nehmen, der 1956 seine Marinezeit bei den Seestreitkräften der DDR begann. Vom Unterleutnant und Lehrgruppenoffizier, zum Mitarbeiter der Politabteilung der 6. Flottille, Akademiebesuch, Leiter der Politabteilung der 1. RTSB-Brigade, Leiter Fachrichtung Gesellschaftswissenschaften an der Flottenschule Parow und letztlich als Kapitän zur See Mitarbeiter der Politabteilung der Offiziershochschule "KARL-LIEBKNECHT" der Volksmarine in Stralsund. Sein Leben gehörte der Marine, Farewell Kamerad.

2018-03 Maul.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[64 / 84]

Beitragvon eddy » Mittwoch 16. Mai 2018, 13:58

Unser Torpedomechaniker Fred ist auf die lange Reise gegangen. Ein guter Kamerad und ein Verfechter der Volksmarinegeschichte hat uns verlassen. Er gehörte zu den ersten, die sich in Rechlin um das KTS-Boot kümmerten, er war bei anderen Veranstaltungen aktiv dabei und brachte im Forum der 6. Flottille seit 2009 sein Wissen um sein Schiff H-97 und seine Regelstelle für Torpedos ein. Viel zu früh hast Du Deine Familie und uns verlassen. Farewell Kamerad, die Erinnerung bleibt.

2018-051 Kanitz.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[65 / 84]

Beitragvon eddy » Montag 9. Juli 2018, 08:55

Leider erfuhren wir erst jetzt, dass unser langjähriges Mitglied @hewe541 im Forum der 6. Flottille im vergangenem Jahr auf die letzte Reise gegangen ist. Er gehörte zur ersten Besatzung des Raketenschnellbootes 711 und war mächtig stolz auf seine Dienstzeit. Auch die Treffen der ehemaligen Besatzungsmitglieder in den letzten Jahren waren für ihn immer ein Höhepunkt und Heinz gehörte zu den Aktivisten im Forum. Er konnte aus einer Zeit berichten, die für viele von uns schon Geschichte war als wir unseren Dienst versahen. Wir behalten Dich in Erinnerung und Dein Vermächtnis aufrecht. Farewell Kamerad!

2017 Wetzke, Heinz.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[66 / 84]

Beitragvon eddy » Donnerstag 1. November 2018, 21:23

Er begann seine seemännische Entwicklung als Matrose, wurde Offizier, ein geachteter Kommandant, ein beliebter Brigade- und Flottillenchef. 1987 übernahm er unsere kleine Randmeerflotte als Chef und 1989 das Amt des Ministers für Nationale Verteidigung der DDR. In der Zeit der politischen Veränderungen 1990/91 löste er sehr schwierige Aufgaben menschlich und souverän in Sinne aller Soldaten der NVA. Nun hat der Admiral die Brücke verlassen und ist auf die lange Reise gegangen. Farewell, wir verlieren mit Dir einen guten und zuverlässigen Kamerad - Admiral a.D. Theodor Hoffmann

2018-11-01 Hoffmann Theo.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[67 / 84]

Beitragvon eddy » Freitag 1. März 2019, 18:22

Ein uns allen gut bekanntes und streitbares Mitglied unseres Forums ist auf die lange Reise gegangen. Kamerad Zechel fuhr als Funkmess-Maat auf einem LTS-Boot und übernahm als solcher etwa nach der Hälfte seiner Dienstzeit seinen Platz auf einem neuen KTS-Boot. Er gehörte mit zu den Kameraden, die in Rechlin das sehr gut erhaltene KTS-Boot als Auflieger pflegen und warten und damit unsere Traditionen wahren.
Farewell Kamerad!


2019 Zechel.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[68 / 84]

Beitragvon eddy » Sonntag 11. August 2019, 10:59

Nach Absolvierung der Offiziersschule wurde Dr. Lothar Haußner Oberinstrukteur für Jugendarbeit in der 6. Flottille, wechselte als Stellvertreter des ACH für politische Arbeit in die 4. TS-Abteilung, ab 1971 für ein Jahr in die 1. TS-Abteilung, besuchte die Akademie in Dresden anschließend wurde er an die Offiziershochschule der Volksmarine nach Stralsund versetzt und absolvierte seine Doktorarbeit mit Erfolg. In der Sektion Gesellschaftswissenschaften war er bis 1990 tätig. Ein gestandener Kamerad ist auf die lange Reise gegangen, Farwell!

2019 Haußner.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[69 / 84]

Beitragvon eddy » Sonntag 22. Dezember 2019, 19:56

Ein alter Kämpfer aus den Reihen der Seestreitkäfte ist auf die lange Reise gegangen. Als junger Mann wurde er zur Kriegsmarine eingezogen, überlebte den Krieg und trat 1951 seinen Dienst bei der Seepolizei an. Als Gehilfe des Kommandanten eines R-Bootes im Dienstgrad Kommissar begann seine seemännische Laufbahn. Von 1959 bis 1961 war er Kommandeur des Kampfschwimmerkommandos der Volksmarine, besuchte die Akademie in Dresden und absolvierte seinen letzten Dienstjahre in der 6. Flottille. 1976 wurde Horst Förster aus dem aktiven Wehrdienst entlassen weil er seine Dienstzeit erfüllt hatte. Mit ihm geht einer von uns, der viele Entwicklungsetappen der Volksmarine mit gestaltet und mit erlebt hat. Farewell Kamerad!

2019 Förster.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[70 / 84]

Beitragvon eddy » Freitag 24. Januar 2020, 10:16

Wieder ist ein Pionier der Seestreitkräfte der ehemaligen DDR auf die lange Reise gegangen. Herbert Bernig trat 1950 in die Seepolizei ein, absolvierte die Offiziersschule Parow, besuchte einen Sonderlehrgang in der Sowjetunion, wurde danach Oberoffizier beim Leiter Aufklärung der Volkspolizei See und besuchte 1956-1960 die Seekriegsakademie in Leningrad. Anschließend wurde er Stabschef und Chef der 4. Flottille, war dann vier Jahre Stellvertreter des Chefs des Stabes der Volksmarine für Operativ und ab 1975 bis 30.09.1990 Chef des Seehydrografischen Dienstes der DDR. Ein sehr guter Kamerad und aktiver Mitgestalter der Geschichte unserer kleinen Marine ist für immer gegangen. Wir werden ihn nicht vergessen und sein Andenken wahren. Farewell!

2020 Bernig.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   eddy


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 982
Bilder: 47
Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 10:06
Wohnort: Dranske
Online: 17d 53m 39s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: Stab/Politabteilung
Dienstzeit: 08/69 - 09/90
Resizeit: keine

VorherigeNächste

3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu stille See

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron