Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

lange nichts voneinander gehört und trotzdem wiedererkannt!

8 Bewertungen - Ø 2.25 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[11 / 48]

Beitragvon Sani » Sonntag 23. Oktober 2011, 17:08

Hallo KBaier,
Ups :ischgucke: da ist mir wohl vor lauter anderer Technik ein Fehler unterlaufen . Ich dachte eigentlich ich hätte BW Zeichen daran gesehen. Nun dann schiebe ich mal welche mit BW Zeichen nach mal sehen ob die heutigen BW Kameraden von uns die Technik übernommen haben
Schönes Rest Wochenende und schöne neue Woche
PICT0014ab.jpg
PA225832.JPG
PA225823.JPG
PA225824.JPG
PA225828.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Sani am Sonntag 23. Oktober 2011, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[12 / 48]

Beitragvon molli 65 » Sonntag 23. Oktober 2011, 17:21

Ich wollte mich auch gerade zu Wort melden, dass ich die Technik doch als sowjetisch kenne. Aber der Nato-Farbanstrich irritiert einen etwas.
Vielleicht hat ja das gute Stück noch ein paar "Diensttage" bei der Bundeswehr gehabt.

schilka.a.jpg


Die haben ja auch mit ihren Farbsystemen zu kämpfen, gibt es doch die Farbtöne Nato-alt, Nato-neu. :genau:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild



Link:
BBcode:


Offline   molli 65


Meister
Meister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 596
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 17:56
Wohnort: Karlshagen/Insel Usedom
Online: 16d 14h 11m 17s
Einheit: I-Basis 18
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienstzeit: 11/65-12/90

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[13 / 48]

Beitragvon buschi » Sonntag 23. Oktober 2011, 17:27

Hallo,
Das die NVA und damit die VM in dieser Ausstellung nur gering vertreten ist läßt sich schon aus dem Namen: "Militärhistorisches Museum der BUNDESWEHR" erkennen. Es bleibt nur zu hoffen das auch unsere Jahre einmal gewürdigt werden. "Allein es fehlt der Glaube mir".
Beim nächsten Treffen versuche ich dabei zu sein.
Viele Grüße an Alle Buschi



Link:
BBcode:


Offline   buschi


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 27. Februar 2011, 15:05
Wohnort: Leipzig
Online: 8d 14h 23m 18s
Einheit: Bergungsdienst 6.
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Taucher
Dienstzeit: 05/63-11/68
Resizeit: VP-Feuerwehr

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[14 / 48]

Beitragvon Sani » Sonntag 23. Oktober 2011, 17:42

Hallo Buschi,
Da muß ich Dir vollkommen Recht geben .Dies sagt schon der Name und das ist Programm.MHM der BW
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[15 / 48]

Beitragvon cord594 » Sonntag 23. Oktober 2011, 17:47

Sani hat geschrieben:Hallo Buschi,
Da muß ich Dir vollkommen Recht geben .Dies sagt schon der Name und das ist Programm.MHM der BW



War doch nicht anders zu erwarten. Auch eine Art Geschichtsbewältigung.

Steh denn der KRR-18 Startkomplex "Rubesh" noch draußen, der von ehemaligen Kameraden gewartet wird ?
Gruß René Bild

8/87 - 8/89 OHS Stralsund Ausbildung ARI/Rakete AK 87/F
27.10.88 - 24.11.88 SStA- 18 "Paul Blechschmidt" - Dänholm 3/88 GF Praktikum
10.04.88 - 23.04.88 Bordpraktikum 3.RTSB Dranske
10.12.88 - ? Bordpraktikum 7.RSB Dranske
07.04.89 - 29.04.89 Bordpraktikum 616 Grimmen
9/89 - 12/90 GWT auf der 615 - Fähnrich - Kröslin



Link:
BBcode:


Offline   cord594


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 892
Registriert: Samstag 20. März 2010, 19:47
Wohnort: Rödental/Mönchröden
Online: 35d 5h 56m 56s
Einheit: 1.LSA 615
Dienstgrad: Fähnrich
Dienststellung: GWT/BM
Dienstzeit: 8.87-12.90

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[16 / 48]

Beitragvon Sani » Sonntag 23. Oktober 2011, 18:05

Guten Abend Cord 594,
Von den KKR-18 Startkomplex Rubesh habe ich nicht s gesehen. Diese sind Wahrscheinlich in den angrenzenden Hallen untergebracht. Wir schauten schon durch dies oder andere Fenster aber es war nicht viel zu erkennen. Nun wir werden sehen wenn die Albert Stadt mal wieder Tag der offenen Tür hat. Da will ich mal hin und das ganze Spektakel mal ansehen. Da sind meistens Vorführungen. Dieses wird aber denke ich einmal nächstes Jahr erst wieder sein. Wenn ich es nicht vergesse werde ich dich darüber in Kenntnis setzen.Schöne Woche an alle Kameradinnen und Kameraden
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[17 / 48]

Beitragvon wozan » Sonntag 23. Oktober 2011, 19:51

Sani hat geschrieben:... Ups :ischgucke: da ist mir wohl vor lauter anderer Technik ein Fehler unterlaufen . ...

Hallo Sani,

da sind dir noch ein paar mehr Fehler unterlaufen ...

Denn auch das "LTS Boot aus Tagen der VM" ist kein LTS-Boot (leichtes Torpedoschnellboot),
sondern ein KTS-Boot Projekt 131 "Libelle".
Bis bald mal wieder

Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Oberfähnrich
Oberfähnrich



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1318
Bilder: 0
Registriert: Samstag 20. März 2010, 20:07
Wohnort: Gröditz
Online: 132d 10h 40m 6s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienstzeit: 05/70 - 04/74

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[18 / 48]

Beitragvon wozan » Sonntag 23. Oktober 2011, 20:28

Sani hat geschrieben: ... Dies sagt schon der Name und das ist Programm. MHM der BW

cord594 hat geschrieben:War doch nicht anders zu erwarten. Auch eine Art Geschichtsbewältigung.


:genau: René,

nicht nur der Name Militärhistorisches Museum der Bundeswehr gibt klar die neue Richtung vor, sondern auch die Aussage des Direktors Mathias Rogg "Wir wollen ein Schaufenster der Bundeswehr sein".
So wird ja auch nirgendwo von einer Wiedereröffnung des Armeemuseums, sondern immer nur von der Eröffnung des Militärhistorischen Museum der Bundeswehr oder höchstens von dem neuen Museum für Dresden gesprochen.
Übrigens wurde letztens in einem Zeitungsartikel erwähnt, dass das Armeemuseum Dresden erstaunlicherweise mehr Ausstellungsstücke der Bundeswehr und NATO erhalten und gesammelt wurden, als von der Bundeswehr bzw. Museen der Bundesrepublik selbst. Da kann man doch bei über 10 000 Exponaten des Bundeswehr-Museums noch ein paar aus NVA-Zeiten "verschweigen" ...
Bis bald mal wieder

Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Oberfähnrich
Oberfähnrich



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1318
Bilder: 0
Registriert: Samstag 20. März 2010, 20:07
Wohnort: Gröditz
Online: 132d 10h 40m 6s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienstzeit: 05/70 - 04/74

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[19 / 48]

Beitragvon Hirsch » Montag 24. Oktober 2011, 12:06

große, graue Flächen lassen neugierig sein, was wohl noch für Schmeckerchen zu erwarten sind.

Wir haben auch daran gedacht, das ein einstiger Flottillenchef der 4. Flottille einst Museumschef war. Auch Angestellte denken gelegentlich an ihn.

Hirsch



Link:
BBcode:


Offline   Hirsch


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 12:00
Online: 6d 17h 44s
Einheit: Munitionslager 4. Fl
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Feuerwerker
Dienstzeit: 07/59 - 04/63
Resizeit: keine

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[20 / 48]

Beitragvon KBaier » Montag 24. Oktober 2011, 20:07

molli 65 hat geschrieben:... der Nato-Farbanstrich irritiert einen etwas.
Vielleicht hat ja das gute Stück noch ein paar "Diensttage" bei der Bundeswehr gehabt.

Hallo Wolfgang,

etwa ab 1985 gab es in der NVA einen neuen, mehrfarbigen Tarnanstrich für Fahrzeuge aller Art. Dieser Anstrich wurde bei den Landstreitkräften eingeführt, allerdings war dieses Projekt bis 1989 noch nicht abgeschlossen. Die 8. Mot.Schützendivision (Schwerin) und die 9. Panzerdivision (Eggesin) waren bereits in neuer Farbe unterwegs, die 1. Mot.Schützendivison (um Berlin) blieb bis zur Wende in grün.

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 297
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 11:14
Online: 43d 10h 50m 11s
Einheit: MSR-28/KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienstzeit: 05.80-10.90

VorherigeNächste

8 Bewertungen - Ø 2.25 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Kameraden treffen sich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast