Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

lange nichts voneinander gehört und trotzdem wiedererkannt!

8 Bewertungen - Ø 2.25 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[21 / 48]

Beitragvon Sani » Montag 16. Januar 2012, 20:44

Nun sind neue Ziele für 2012 gesteckt. Im Februar ist ein erneutes Treffen im MHM in Planung.
Anschließend wird noch etwas geklönt.
Nun wollen wir auch den Rest der Ausstellung erkunden.
Wir werden darüber wieder berichten.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[22 / 48]

Beitragvon Sani » Mittwoch 18. Januar 2012, 00:41

:ahoi: Kameraden,
Nun steht der Termin fest für ein Treffen im Militär-Historischen-Museum in Dresden.
Am 18.02.2012 wollen sich einige Marinekameraden da zu einen Besuch einfinden.
Zum Plan Siehe Forum 1 und 6. FlottLille Kameraden Treffen sich in MHM Dresden.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[23 / 48]

Beitragvon Sani » Sonntag 19. Februar 2012, 02:06

Wieder einmal trafen sich Kameraden der VM im MHM in Dresden.
Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, das Wetter zeigte sich auch von seiner besten Seite.
Treffpunkt war am 18.02.2012 um 11.00 Uhr im einer Lokalität in der Nachbarschaft des MHM. Gefreut haben wir uns ganz besonders über 3 neue Kameraden aus dem sächsischen Umland ,die noch zu uns gekommen sind in der Runde.Wir klönten schön über alte Zeiten bei der VM.Einige Kameraden hatten auch für das notwendige Bildmaterial gesorgt. Nach einen gemeinsamen Essen starteten wir zum Militär- Historischen -Museum. Als erstes steuerten wir, wie kann es als Mariner auch anders sein den Liegeplatz des KTS an. Nachdem unserer Kamerad Steffen die Flagge der VM hoch oben auf dem KTS zeigte. Machten wir noch ein gemeinsames Gruppenfoto. Selbstverständlich wurde auch Flagge gezeigt des Flotten Ausbildungszentrums Stralsund wo wir alle unsere Seemanns Beine bekamen. Danach ging es in das Museum innere. Viele Ausstellungsstücke gibt es da ja, aber von unserer Marinezeit war immer noch wenig zu sehen. Leider. Gegen 16.00 fuhren wir alle nach Langebrück zu Dieter .Bei Kaffee und Kuchen nebst anderen Getränken wurde ausgiebig bis zum Abendbrot noch einiges geklönt.
Zum Abendbrot gab es noch vom Sani Kartoffelsalat und von Dieter Knacker und Getränke. Durch umfangreiche Ereignisse in den unterschiedlichen Dienstjahren kam einiges so zu Tage über verschiedene Bewaffnungen und Ausrüstung der Schiffe. Gegen 23.30 verabschiedeten wir uns bei unseren Kameraden Dieter und dankten für die Gastfreundschaft. Danke auch an die Frauen Eva und Elke die die Versorgung der Kameraden mit übernahmen. Wir mussten einstimmig feststellen noch 104 Tage trennen uns bis zum Treffen in Berlin. Darauf freuen wir uns heute schon.
P2186674 a.jpg
P2186684 a.jpg
P2186692 a.jpg

P2186701 a.jpg
P2186794 a.jpg]
[attachment=0]P2186792 a.jpg
P2186792 a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[24 / 48]

Beitragvon molli 65 » Sonntag 19. Februar 2012, 10:31

Hallo Sani,
da habt Ihr ja was erlebt am Wochenende.
Bild



Link:
BBcode:


Offline   molli 65


Meister
Meister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 596
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 17:56
Wohnort: Karlshagen/Insel Usedom
Online: 16d 14h 11m 17s
Einheit: I-Basis 18
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienstzeit: 11/65-12/90

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[25 / 48]

Beitragvon Staurohr » Sonntag 19. Februar 2012, 10:58

molli 65 hat geschrieben:Ich wollte mich auch gerade zu Wort melden, dass ich die Technik doch als sowjetisch kenne. Aber der Nato-Farbanstrich irritiert einen etwas.
Vielleicht hat ja das gute Stück noch ein paar "Diensttage" bei der Bundeswehr gehabt.

schilka.a.jpg


Die haben ja auch mit ihren Farbsystemen zu kämpfen, gibt es doch die Farbtöne Nato-alt, Nato-neu. :genau:

ich habe auch gewisse Ähnlichkeiten gesehen. In der NVA nannte man sie 'Schilka'.



Link:
BBcode:


Offline   Staurohr


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 311
Bilder: 61
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 21:18
Wohnort: 18435 Stralsund
Online: 5d 16h 15m 4s
Einheit: MHG-18/I-Basis 18
Dienstgrad: kein
Dienstzeit: 11/67-3/94
Resizeit: keine

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[26 / 48]

Beitragvon Sani » Sonntag 11. März 2012, 19:46

:ahoi:
Heute hatte wir lieben Besuch aus Langebrück.
Viele Kameraden kennen ihn als Stmhdg.ehemals auf der V81 in WTZ als Funkmessgast .
Wir könnten ein wenig nach dem Kaffeetrinken bei uns in Oschatz und schauten noch eine DVD über die letzten Tage der VM Auch unsere Frauen hatten ihr eigenes Thema .Ein wenig überkam einen doch die Wehmut.Nun die Boote und Schiffe wurden uns der VM genommen. Aber die Erinnerungen darüber kann uns keiner nehmen.Zum Glück gibt es auch noch Bücher und DVD von der VM.Und nicht zu vergessen das Forum der Flottillen und Spezialeinheit der VM.Die Themenvielfalt ist ja sehr breit und für jedem etwas dabei.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[27 / 48]

Beitragvon Sani » Donnerstag 7. Juni 2012, 13:51

Nach dem 4. Seemannsfrühschoppen blieben wir noch 2 Tage in Friedrichshagen.
Sonntagabend trafen wir noch Steuermann 56 in Hahn s Mühle .Wir klönten noch ein wenig über den gelungen 4.Seemannsfrühschoppen so schauten wir uns gemeinsam mit Burkhard schon Foto s vom Seemannsfrühschoppen an. Natürlich bestellten wir uns bei Burkhard noch ein leckeres LPG Essen. Zu sehr später Stunde kehrten wir in unsere Unterkünfte zurück .
P6037427 A.jpg[/attachment[attachment=0]P6037429a.jpg

Für den nächsten Seemannsfrühschoppen wurden schon einmal verschiedene Ternmine ins Auge gefasst.Aber nun müssen wir erst einmal den 4. Seemannsfrühschoppen sacken lassen.Bildmaterial sichten und aufbereiten.Danke noch einmal an alle Organisatoren :99:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[28 / 48]

Beitragvon Sani » Donnerstag 7. Juni 2012, 17:45

:ahoi: Kameraden

Auf dem Weg zu Insel Rügen wurden wir noch Marinemaler Harry Freiwald eingeladen.
Es war eine Herzliche Begrüßung auch von seiner Frau .Wir Klönten noch über diet und dat bei einen Pott Kaffee.
Harry zeigte uns sein kleines Marinereich es ist einfach toll seine gesamte Sammlung. Natürlich ist es auch von großem unschätzbarem Wert. Dabei kam ich aus dem Staunen nicht heraus bei den Effekten .Einige waren mir unbekannt. Er zeigte uns auch die Verschieden Unterschiede die es gab bei den Mützenbändern und Effekten. Nicht einmal in einen Museum sind diese zu sehen. Leider war die Zeit viel zu kurz .Es ist einfach ein kleines privates Museum für sich. Zum Mittagessen sind wir auch gleich herzlich eingeladen worden. Harry hatte auch in seinen großen Garten extra die Flaggen gesetzt über alle Toppen.Die Bilder die Harry in Mühevoller Kleinarbeit erstellt kennen ja viele Kameraden durch die Treffen zum Frühschoppen.
P6057458A.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[29 / 48]

Beitragvon Sani » Mittwoch 17. April 2013, 23:27

Marinekameraden aus der Umgebung von Dresden trafen sich in Laubegast.

Bend hatte einige Marinekameraden zum Klönen nach Laubegast für den 16.04.2013 eingeladen. Gern folgte man der Einladung von Bend. Auch wenn es für mich ein etwas weiter Anfahrtsweg von 75 Km war. Bei meinen Hauptfeldwebel musste ich dafür eine Standorterweiterung beantragen. So trafen wir uns in einer Gaststätte bei Laubegast/ Dresden. Gekommen waren: Bend, Dieter, Jörg und ich zum Klönsnack. Am Beginn traten alle zur Musterung an. Überprüft wurde nach alter Manier die Landgangs Tauglichkeit. Nachdem die die Kontrolle abgeschlossen war konnte man zum Landgang in die Gastlichkeit gehen. Nun wurde geklönt aus alten und neuen Zeiten. Das ganze wurde auch durch einige Musiker umrahmt. Nun dauert es nur noch wenige Tage .Roland bracht dafür das Bandmaß mit für den Berliner-Seemannsfrühschoppen. Es zeigt noch 25 Tage an. Darauf freuen sich schon alle. Gegen 23.00 Uhr reisten alle wieder zu ihren Heimathafen zurück. Somit wurde die Landgangs Zeit bis 02.00 Uhr von allen eingehalten. Alle Kameraden zogen das Fazit das wir uns auch nach dem Berliner Treffen in privater Runde ab und an uns weiter treffen. Dabei lassen wir auch nicht außer Acht das wir Anfang September unserer Großes Treffen in Langebrück durchführen wollen in der Jagdhütte der Dresdener Heide. Jörg wurde beauftragt das nächste kleine Treffen in Königsbrück zu organisieren.
Im Auftrag der Kameraden aus Sachsen / Langebrück

P4169223 AA.jpg
P4169234 AA.jpg
P4169233 AA.jpg


[Beitrag moderiert, Fotos in Tabellenform geordnet.Thommy206]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es grüßt, der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
Med. Dienst
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN



Link:
BBcode:


Offline   Sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 69
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 22:54
Online: 15d 22h 8m 32s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05/74-o4/77

Re: Kameraden treffen sich einmal in privater Runde

[30 / 48]

Beitragvon Hirsch » Freitag 19. April 2013, 10:13

... wer maßt sich hier denn an, im Auftrag der Kameraden von Sachsen zu schreiben?

Hirsch



Link:
BBcode:


Offline   Hirsch


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 24. Juli 2010, 12:00
Online: 6d 17h 44s
Einheit: Munitionslager 4. Fl
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Feuerwerker
Dienstzeit: 07/59 - 04/63
Resizeit: keine

VorherigeNächste

8 Bewertungen - Ø 2.25 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Kameraden treffen sich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast